Menu schließen

Werke von Timm Ulrichs?

Frage: Werke von Timm Ulrichs?
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 35
1
Ich suche im Internet nach den Werken bzw. nach den Bildern von Timm Ulrichs!


Ich würde mich über eine Seite bzw. über Namen seiner Werke/Bilder freuen.


Ich bedanke mich schon einmal im Voraus!
Frage von flagflag | am 08.03.2014 - 16:03


Autor
Beiträge 34501
1505
Antwort von matata | 08.03.2014 - 16:25
http://de.wikipedia.org/wiki/Timm_Ulrichs

---> siehe Punkt 2 Werk
---> 3 Tätowierungen
---> 5 Galerie

http://www.wentrupgallery.com/artist/timm_ulrichs/works

http://www.art-in.de/biografie.php?id=850

https://www.google.ch/#q=timm+ulrichs+bilder&revid=454721874

https://www.kerberverlag.com/de/no_cache/produktsuche/controller/Search/action/show/product/2088.html

http://www.haz.de/Bilder/Totalkuenstler-Timm-Ulrichs-wird-70#p1
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von peterfabian | 08.03.2014 - 22:33
Einige in meinem Ebay-Shop:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150553430024&ssPageName=STRK:MESE:IT

...und noch mehr auf Lager
Gruß aus Berlin!


Autor
Beiträge 34501
1505
Antwort von matata | 08.03.2014 - 23:31
@peterfabian: Der User will die Werke von Ulrichs ja nicht kaufen, sondern nur wissen, wie sie heissen oder aussehen... Bitte keine Werbung machen....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von peterfabian | 09.03.2014 - 11:46
Liebe Teammoderatorin, der Link zu meinem Ebay-Shop führt zu Bildern mit Kurzfassungen des jeweiligen konzeptionellen Hintergrunds der Editionen; dieser hier (im Bewusstsein einer Schülerplattform) als Informationsquelle gedachte Hinweis bewegt sich exakt auf dem Niveau des von Ihnen selbst mitgeteilten Links zur Galerie des Künstlers; wie die Galerie so biete ich auch als Kunstverleger kostenlose Bild- und Textinformationen an... ich werbe also für die Vermittlung von Ulrichs Arbeit und Ihre Rüge mit der Implikation einer wirtschaftlich motivierten „Werbung“ ist unangemessen.


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von Lukas_Jochum (ehem. Mitglied) | 09.03.2014 - 12:04
"ich werbe also für die Vermittlung von Ulrichs Arbeit und Ihre Rüge mit der Implikation einer wirtschaftlich motivierten „Werbung“ ist unangemessen." Genau

Dann sind Sie vermutlich der einzige Verkäufer, der aus reiner Nächstenliebe handelt und vom Draufzahlen lebt


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von peterfabian | 09.03.2014 - 12:37
...mit diesem Kommentar kann ich Ihnen nur wünschen, dass Sie sich im Verlauf Ihrer intellektuellen Entwicklung von der monomanischen Geldfixierung lösen und berufliche bzw. unternehmerische Tätigkeiten, insbesondere der Vermittlung dienende im Kunstbereich, inhaltlich erfassen und in ihrer Komplexität, also ganzheitlich verstehen lernen; sprechen Sie vielleicht mit Galeristen, Verlegern, Kuratoren, um Einblick zu erhalten (Liebe zur Kunst und Respekt vor Künstlern stehen am Anfang [und münden bei den Meisten nicht im Reichtum]); dann emanzipieren Sie sich vielleicht auch von Ihrem generellen „Verkäufer“-Vorurteil.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: