Menu schließen

Freier Fall: Zeit und Weg berechnen / Schallgeschwindigkeit

Frage: Freier Fall: Zeit und Weg berechnen / Schallgeschwindigkeit
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Ich kann leider die aufgabe nicht lösen:
a) Ein schwerer Stein fällt in einen 17 m tiefen Brunnen.
Nach welcher Zeit hört man oben den Aufschlag, wenn die Schallgeschwindigkeit 340 m/s ist?
b) Wie tief ist der Brunnen, wenn man den Aufschlag nach 2 s hört?

vielleicht helfen volgenden Formeln:
S= g/2 * t²
V=g*t
Wir machen jetzt Aufgaben zum freien Fall.

Bitte helfen Sie mir bei dieser Aufgabe.
Frage von alena1992 | am 14.12.2010 - 13:20

 
Antwort von GAST | 14.12.2010 - 17:16
a) erstmal die fallzeit berechnen mit s=g/2t² (nach t umformen)
dann mit s=v(schall)*t die zeit vom aufprall bis zum hören berechnen
...
und zeiten addieren

b) funktioniert recht ähnlich.
diesmal s/v(schall)+wurzel(2s/g)=t(ges)=2s
das kann man nach s auflösen. (solltest darauf achten, dass einmal s das formelzeichen für den weg ist und ein anderes mal die SI einheit von t)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: