Menu schließen

Freier Fall: Tiefe des Schachtes gesucht !

Frage: Freier Fall: Tiefe des Schachtes gesucht !
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 23
0
Um die Tiefe eines Brunnenschachtes zu bestimmen laesst jemand einen Stein in den Schacht fallen und stoppt die Zeit, bis er den Aufprall hoert. Berechnen Sie die Tiefe des Schachtes , wenn die gestoppte Zeit 4,8s betraegt und


a)die Zeit fuer den Schall vernachlaessigt wird
b)die Schallgeschwindigkeit von 330 m/s beruecksichtigt wird.

Ich bitte um schnelle Lösung und vorallem sehr einfach erklären,da ich morgen eine Physikarbeit schreibe.

Viele haben mir schon die Lösung gesagt,aber erklären konnten sie trotzdem nicht!
Frage von duba | am 19.01.2011 - 18:02


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von duba | 19.01.2011 - 18:03
PS:
a) hab ich schon erledigt :)


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von duba | 19.01.2011 - 18:03
da kommt glaub ich 113m raus oder?


Autor
Beiträge 34189
1472
Antwort von matata | 19.01.2011 - 18:07
Die Lösung und Erklärung findest du unter diesem Link und Nr. 7

http://schulen.eduhi.at/riedgym/physik/9/freie_fall/rechenbsp_freie%20Fall.htm


Achtung: Beim Kopieren und Einfügen langer Links entstehen überflüssige Lücken in der Adresszeile. Also nach dem Einfügen Adresszeile kontrollieren und Lücken löschen, sonst gibt es eine Fehlermeldung oder der Link geht nicht auf.[/b]
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 19.01.2011 - 18:07
http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-163223-Physik-Aufgabe.php

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: