Menu schließen

Kirche und Evolutionstheorie

Frage: Kirche und Evolutionstheorie
(15 Antworten)


Autor
Beiträge 279
1
Weiß jemand genau, wie die Kirche (sowohl die kath. als auch die evan.) zur Evolutionstheorie steht?


Hat sie sie im Prinzip akzeptiert, weil die Evolutionstheorie und die Schöpfungsgeschichte zwei Ebenen sind (die eine materiell, die andere geistig)?
Frage von ErdnussFlip | am 30.08.2010 - 20:58


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von GutterMottes (ehem. Mitglied) | 30.08.2010 - 21:17
Zitat:

http://www.gavagai.de/arbeiten/evo/HHPAE08.htm


Nimm das, du google-verachtendes Weib!


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 30.08.2010 - 21:23
Ich geb dir gleich ein Weib ey


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 30.08.2010 - 21:31



:D


Naja, wie auch in dem Link steht, lehnt sie es ab und denkt sich die komischsten "Beweise" aus, warum die Evolutionstheorie nicht tragbar sei.

Ist natürlich alles nur bla bla.

Wobei ich schon gerne wüsste, wieviele Kirchenanhänger dass nur sagen um ihre Kirche zu verteidigen und keine Anhänger zu verlieren (mit dem Wissen,dass die ET nicht unbedingt falsch ist) und wieviele echt davon überzeugt sind.


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 30.08.2010 - 21:34
Ja toll und ich habe in einem Buch gelesen, dass die beiden großen Kirchen die Evolutionstheorie akzeptiert haben. Wem soll man jetzt glauben? :D


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 30.08.2010 - 21:37
Naja, wenn die das offiziell gemacht haben (was ich nicht weiss und mir irgendwie auch nicht vorstellen kann ^^), dann ist ja ok.

Aber man sieht immer genug Interviews in denen die Leute genau das Gegenteil behaupten. Ein Interview vom Papst kenn ich dazu allerdings nicht


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von GutterMottes (ehem. Mitglied) | 30.08.2010 - 21:37
Wenn du`s schon mal in `nem Buch gelesen hast,
wieso fragst du dann noch?


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 30.08.2010 - 21:42
Ich frage aus dem Grund, weil das Buch vielleicht auch nicht unbedingt Recht haben muss und weil Seiten im Internet z.B. das Gegenteil behaupten. Dabei habe ich auf eine wissenschaftlich fundierte Antwort gehofft, von jemandem, der sich mit dem Thema z.B. schon im Unterricht auseinander gesetzt hat. Das Gezicke einer Göre, die sich mit ihrem Handy-Spiegel-Profilbild schlecht in Szene setzt, habe ich mir jedoch nicht gewünscht.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von GutterMottes (ehem. Mitglied) | 30.08.2010 - 21:47
Mwaha, noch lange kein Grund so ausfallend zu werden - ausserdem hast du doch nicht wirklich gehofft in einem 08/15-Hausaufgabenforum eine "wissenschaftlich fundierte" Antwort zubekommen?
Gnihi,
du machst mir Spaß,
los, mach weiter, ich hab Laune!


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 30.08.2010 - 21:47
mal ne andere Frage: wie heißt dieses Buch?


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 30.08.2010 - 21:48
Du, das Thema haben auch andere 13. Klassen.
Nur weil du das nicht gelernt hast, heißt das noch lange nicht, dass sich hier sonst niemand schon damit beschäftigen musste.

Und jetzt geh dir deine Haare nachfärben oder sonst was. Schönen Abend noch.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von GutterMottes (ehem. Mitglied) | 30.08.2010 - 21:50
Oh, ganz am Rande meine Liebe,
ich musste mich noch nie mit so sonderbaren Lügengeschichten wie der Bibel auseinander setzen.
Aber es ist vollkommen in Ordnung,
wenn du gern in einer solchen Traumwelt lebst.


Autor
Beiträge 279
1
Antwort von ErdnussFlip | 30.08.2010 - 21:55
Das gehört zum Biologieunterricht, aber ist jetzt auch egal.

Noch nie, so so... Ziemlich dämlich so etwas zu behaupten.
Daraus lässt sich nämlich wunderbar schließen, dass dein Bildungsstand nicht so hoch ist, wenn du pauschal gegen Dinge wetterst, mit denen du dich noch nicht beschäftigt hast.

Normalerweise beurteilt man etwas nämlich nur, wenn man auch ein bisschen Ahnung davon hat. Du hingegen übernimmst scheinbar die Meinungen anderer, ohne etwas auch nur ansatzweise zu hinterfragen. Dich kann man nicht ernst nehmen.


Autor
Beiträge 199
1
Antwort von RingUmDieEier | 30.08.2010 - 22:00
die Schöpfungsgeschichte ist aber Blödsinn, das hat die Kirche bestimmt auch schon eingesehen, aber jeder darf ja an dass glauben was er will, trotzdem...die SL ist einfach nicht wissenschaftlich und die Kirche hat bestimmt die ET akzeptiert bzw. anerkannt und die ST existiert halt nur noch als Deko in Kirchen^^


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von GutterMottes (ehem. Mitglied) | 30.08.2010 - 22:01
Madame Schlau, Sie haben mich durchschaut.
Was würde die Welt nur ohne solche Korinthenkacker machen?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 30.08.2010 - 22:06
Jetzt kommt hier mal wieder runter.
Ist ja schlimm.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: