Menu schließen

Matrix lösen?

Frage: Matrix lösen?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 5739
77
Hallo


ich sitze schon siet Stunden an einer Aufgabe.

Wir sollen die Schnittgerade bestimmen.

E1: (103)+r(100)+s(110)
E2: (232)+t(011)+u(201)

Habe die Glechgesetzt und auch ne Matrix:

1+r+s=2+2u
s=3+t
3=2+t+u

Matrix:

1 1 0 -2 /1
0 1 -1 0 /3
0 0 -1 -1 /-1

Wie bekomme ich die gelöst? Immer wenn ich was lösen will, bekomme ich eine 0 aber da geht an ner anderen Stelle die Null weg.

hat jemand nen Plan? Danke
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team
Frage von brabbit | am 03.05.2010 - 18:55

 
Antwort von GAST | 03.05.2010 - 18:59
tja ...


vielleicht definierst du dir einfach u=:r, und gibst die lösung in abhängigkeit von r an.


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 03.05.2010 - 19:09
Und wie geht das genau?^^
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 03.05.2010 - 19:12
was weiß ich ...
u=:r, dann t=1-r, fertig.

so ungefähr.


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 03.05.2010 - 19:22
Du weißt doch sonst alles
Naja und was heißt es dann für die Ebenen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 03.05.2010 - 19:33
die ebenen werden sich wohl schneiden, in einer bis auf die darstellung eindeutig bestimmten geraden.


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 03.05.2010 - 19:46
Ist die Lösung der Aufgabe also u=:r, dann t=1-r?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 03.05.2010 - 19:51
ne, das ist nur meine schlampige "lösung" des lgs.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Matrizenrechnung
    Ich habe zwei 3x3 Matrizen gegeben, die völlig verschieden sind, aber beide einer Ebene angehören und Ebenenspiegelungen machen..
  • Matrix-Aufgabe
    Hi, kann mir jemand ein Ansatz zu der Aufgabe geben Aufgabe a konnte ich lösen aber bei Aufgabe b wird es etwas kniffliger..
  • jede quadratische matrix als Summer zweier anderen
    jede quadratische matrix a kann eindeutig als summe einer symmetrischen b und einer schiefsymmetrischen c matrix dargestellt ..
  • Diagonal matrix
    Sei die reelle symmetrische Matrix gegeben. Bestimmen Sie eine orthogonale Matrix C und eine Diagonalmatrix D, so dass D = C^-1..
  • Matrix: Hauptraum berechnen ?
    huhu, ich bins mal wieder. Ich habe irgendwie nicht so ganz verstanden, wie ich den Hauptraum meiner Matrix ausrechne. Also..
  • Orthogonale Matrix und EW
    Habe eine orthogonale Matrix 3x3 über C gegeben. Nun ist es aber eine sehr unschöne Matrix: A = 1/2 * (1+1/sqrt(2), -1, ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: