Menu schließen

pädagogik

Frage: pädagogik
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 26
0
unterschied zwischen klassischer und operanten konditionierung?

könnte man sagen, dass bei der operanten konditionierung etwas hinzugefügt wird (verstärkung bzw. bestrafung) und die verhaltensänderung bei der klassischen von selbst stattfindet?
...schaff es einfach nicht zwischen den beiden zu unterscheiden..!
Frage von SOPHiA. | am 21.04.2010 - 18:42


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 21.04.2010 - 19:32
Unterschiede zwischen Klassischer und operanter Konditionierung:


Klassisch:

-Kopplung von neutralem und unbedingten Reiz

-Kürzerer Lernprozess

-Anwendung bei angeborenen Reflexen

-Einfache Verhaltensweisen erlernbar


Operante Konditionierung:

-Warten auf das gewünschte Verhalten

-Längerer, komplexerer Lernprozess

-JEDE Verhaltensweise ist so erlernbar

-Komplexe Verhaltensstruktur erlernbar

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Pädagogik Leistungskurs
    Hallo zusammen! :) Ich schreibe eine Facharbeit in Pädagogik und bräuchte dringend Hilfe bei der Wahl eines geeigneten Themas..
  • Pädagogik-Theorien im Vergleich
    Hallo, wir müssen/können für das Abi in Pädagogik eine Vergleichstabelle von allen Theorien machen. Mit Vergleichstabelle ..
  • Facharbeit Pädagogik
    Ich schreibe im Fach Pädagogik eine Facharbeit, und wollte fragen ob ihr Ideen habt worüber ich schreiben könnte.. Pädagogik ..
  • Facharbeitsthema Pädagogik
    Hallo :) Ich hab ein Problem, und zwar weiß ich nicht, welches Thema ich für meine Facharbeit in Pädagogik nehmen kann. Könnt ..
  • Montessori vs. Reggio-Pädagogik
    Hey, in welchen Situationen wäre es sinnvoller Montessori-Pädagogik anzuwenden und in welcher Situation wäre es sinnvoller die ..
  • Facharbeit Pädagogik
    hey, ich muss eine Facharbeit in Pädagogik schreiben. Ich weiß nur einfach nicht was ich machen soll. habt ihr vllt ideen? es ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: