Menu schließen

extremwertaufgabe

Frage: extremwertaufgabe
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 90
0
kann mir jemand bei dieser aufgabe helfen? http://i128.photobucket.com/albums/p185/leniiibaby/Scan10163.jpg
ich komme nichtmal auf einen ansatz..
vielen dank..
Frage von lenilii | am 12.12.2009 - 18:05

 
Antwort von GAST | 12.12.2009 - 19:00
es gilt: h=cos(alpha)*20cm und x=sin(alpha)*20cm, die hauptbedingung ist A=(a+c)*h/2=(10cm+x)*h


jetzt x und h einsetzen, dann hast du die funktion A in abhängigkeit von alpha (zielfunktion), davon maximum bestimmen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

37 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Extremwertaufgabe
    Hi Leute :), hab eine Extremwertaufgabe gelöst allerdings weiss ich nicht ob es richtig ist. In der Schule haben wir es leider ..
  • Extremwertaufgabe KL 12
    **Hallo schönen Abend ,** ich habe folgendes anliegen: Hausaufgabe die ich leider nicht so richtig aufs Papier bringen kann..
  • Extremwertaufgabe
    Hallo, ich bräuchte eure Hilfe: Einem Halbkreis vom Radius R soll ein Rechteck eingeschrieben werden. Wie lang sind die ..
  • Extremwertaufgabe
    Welcher oben offene Zylinder hat bei gegebener Oberfläche das größte Volumen? Für die Oberfläche ist jetzt keine konkrete ..
  • Extremwertaufgabe: Auflösen? Vereinfachen?
    Aufgabe 13: http://s7.directupload.net/images/130830/hsvkb4a2.jpg Zielfunktion: f(r,h): 2*pi*r^2+2pi*r*h Nebenbedingung..
  • Extremwertaufgabe
    Aus zwei 20cm breiten Brettern soll eine v-förmige Rinne hergestellt werden. Bei welchem Abstand der oberen Bretterkanten ist ..
  • mehr ...