Menu schließen

wendestellen

Frage: wendestellen
(25 Antworten)


Autor
Beiträge 0
62
Mein lehrer meinte hier muss man iwie bissen probieren auch mit vorzeichenwechselkriterium wie gehe ich am besten vor
mit dem term f``(X)=3/2x² muss wendestelle ausrechnen ..

Danke im vorraus
Frage von Aylin17 (ehem. Mitglied) | am 03.10.2009 - 21:37


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von Aylin17 (ehem. Mitglied) | 03.10.2009 - 23:07
also
gibt es keinen wendepunkt ? wenn ich das jz richtig verstanden habe durch den letzten beitrag konnte ich jz einiges besser verstehen :) , dankeschoen


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von Aylin17 (ehem. Mitglied) | 03.10.2009 - 23:11
ehm .. ich hab das jz sag ich mal mit den werten -1 und 1 genoimmen ne ..
dann erklärt ich das also das ich zuerst durch -1 eine linkskrümung habe dann x = o warum auch immer :D keine krümung und dann durch die x= 1 wieder einelinkskrüumung ?


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 03.10.2009 - 23:23
An der Stelle, an der der Wendepunkt ist, gibt es keinen Krümmungswechsel!
Deshalb heißt es auch Wendepunkt! Die Stelle ist so winzig, dass man sich das nicht anschauen kann! Es sei denn, du zeichnest Tangenten ein, die dir die Steigung links, im und rechts vom Wendepunkt verdeutlichen!

 
Antwort von GAST | 03.10.2009 - 23:32
"An der Stelle, an der der Wendepunkt ist, gibt es keinen Krümmungswechsel!"

das gegenteil

"Die Stelle ist so winzig, dass man sich das nicht anschauen kann!"

doch.

@aylin:
zur sprechweise: wir sagen bei x=... ist die krümmung ..., nicht durch x=... ist die krümmung ...


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 03.10.2009 - 23:36
upsa krümmungswechsel war wohl schlecht gewählt :D:D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

19 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Wendestellen
    Hallo :) ich hab leider keine Ahnung wie man aus der Formel f(x)= x^6 +3x^5-4x^3 die wendestellen herausfinden soll. Kann mir ..
  • Wendestellen
    Hallo wenn ich diese zweite ableitung habe: f``(x)=2/x² + ln(x)*(-2/x²) wie bekomme ich da die wendestellen raus. wann..
  • Wendestellen
    Wie kann man wendestellen berechnen ?
  • Wendestellen
    Es geht um das Krümmungsverhalten es gibt die Rechts-Links-Krümmung und L-R-Krümmung woher weiss ich, was was ..
  • Wie lauten hier die richtigen Extrem-/Wendestellen?
    f(x)=x^4-4x² so lautet die Funktion. Irgendwas habe ich falsch gemacht, da die Lösungen nicht mit dem aus meinem Buch überein ..
  • extrema
    kann mir jemand sagen ob bei der Funktion f(x)=x^4 - 4x^3 + 3x^2 + 4x - 4 die Extrema TP1 (4,45/112,862) ; TP2 (-0,45/-4,787..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: