Menu schließen

Lageberechnung der Geraden

Frage: Lageberechnung der Geraden
(15 Antworten)


Autor
Beiträge 134
0
Hab hier zwei Aufgaben, die mir den Verstand rauben.
Aufgabenstellung:
Untersuch die gegenseitige Lage der Geraden g und h.
Berechne gegebenenfalls die Koordinaten des Schnittpunktes S.

Aufgabe:a)
g:x= (5) (2)
(0)+t*(1)
(1) (-1)

h:x= (7) (-6)
(1)+t*(-1)
(2) (3)


Aufgabe:b)

g:x= (0) (1)
(1)+t*(0)
(1) (1)

h:x= (4) (2)
(2)+t*(1)
(4) (1)

Bitte,bitte kann mir irgendeiner helfen.Wäre sehr Dankbar.
Lis
Frage von Elisabeht164 | am 30.09.2009 - 21:43

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 21:46
setze
doch mal die geraden gleich.


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 30.09.2009 - 22:10
Meinst du das so?
Aufgabe:a)
(7)=(-1)
(1)=(-2)
(0)=(5)

Aufgabe:b)

(1)=(6)
(1)=(3)
(2)=(5)

oder ist das falsch?
Lis

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 22:11
so bestimmt nicht.

du setzt die geraden gleich, nicht die stützvektoren (die sind sowieso nicht gleich)


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 30.09.2009 - 22:22
Auf ein Neues.

(5)=(7)
(0)=(1)
(1)=(2)

(0)=(4)
(1)=(2)
(1)=(4)

Sonst gehen mir langsamm die Ideen aus.
Lis

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 22:25
keine ahnung, was du da für einen unsinn fabrizierst ...

probiers damit: (5|0|1)+r(2|1|-1)=(7|1|2)+s(-6|-1|3)

im übrigen würde ich dir empfehlen, anzuschauen, was eine gerade ist.


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 30.09.2009 - 22:36
Ich muss dir recht geben manches ist sicher Unsinn,aber ich probiere es wenigstens.Ansonsten kann ich dir nur sagen,das mir einfach das Hintergrundwissen fehlt und ich dieses warscheinlich auch nicht mehr aufholen kann.Ich mache mir auch keine illusionenen,aber es wäre schön, wenn ich es wenigstens auf eine vier bringen könnte.
So und nun wieder zur Aufgabe das andere nur so am Rande.

Das was du da geschrieben hast kann ich sogar in etwa nachfollziehen, nur was mache ich nun?
Lis

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 22:41
"nur was mache ich nun?"

du hast jetzt 3 lineare gleichungen mit 2 unbekannten r und s. das siehst du hoffentlich ein.

aus diesen 3 gleichungen nimmst du dir 2 heraus, z.b. die erste und die zweite gleichung. dieses verbliebene gleichungsystem löst du nach r und s auf.

die gefundenen r und s-werte setzt du in die dritte gleichung ein, die du so zu sagen rausgeschmissen hast. geht diese gleichung auf, dann schneiden sich die geraden bei den r und s-werten.
kommt es zu einem widerspruch, sind die geraden windschief.
parallel können sie ja nicht sein.


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 30.09.2009 - 23:15
mein Ergebnis ist Schnittpunkt bei 6 könnte das sein?
hoffentlich
Lis

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 23:20
wer oder was soll 6 sein?


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 30.09.2009 - 23:24
Ich habs nicht nachgerechnet, es sieht aber so aus, als hättest du nun einen Parameter bestimmt. Jetzt guckst du ob dieser Parameter auch für de4n anderen Parameter/Gleichung gilt. Wenn kein Widersprucht dabei rauskommt gibt es einen Schnittpunkt, den du mithilfe des ausgrechneten Parameters ermitteln kannst.


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 30.09.2009 - 23:38
Der Schnittpunkt von g:x und h.x
Lis

 
Antwort von GAST | 30.09.2009 - 23:40
was willst du damit jetzt sagen?

das 6 der schnittpunkt ist?
das ist falsch.

der schnittpunkt ist hier ein tripel, keine zahl.


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 30.09.2009 - 23:44
Schreib uns doch mal deine Rechnung hier rein, vllt wirds dann besser


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von Elisabeht164 | 01.10.2009 - 00:13
Meine Rechnung:
(5) (2)
(0)+r*(1)
(1) (-1)

5 S
0= S
1 2S L.A.


(5) (2) (7) (-6) (5) (-6)
(0)+t*(1) =(1) +r* (-1) (0)-r(-1)
(1) (-1) (2) (3) (1) (3)

(2) (-6) (7) (5)
t(1) -r(-1)= (1)- (0)
(-1) (3) (2) (1)

(2) (-6) (7) 1) 2t-r=4
t(1) -r (-1)= (1)>>> 2) t-r=2
(-1) (3) (2) 3) t-3r=-4

1) 2t-r=4
2) t-r=2

t=-2in ! -2-r=4 /+2
-r=6 /-1
r=6
So ich hoffe das ganze ist einigermaßen zu entziffern.
Lis

 
Antwort von GAST | 01.10.2009 - 12:12
schwer. ist aber falsch.

geraden schneiden sich nicht.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Mathe VektorRechnung
    könnt ihr mir mal bitte bei den aufgaben helfen,hab schon mal selber ein bisschen gerechnet und will mal wissen ob das richtig ..
  • Funktionen
    Hallo, habe nochmal eine Frage zu Funktionen in Mathe. Folgened Aufgaben: 1. Die Gerade g hat die gleichung y=0,4x+2 Zwei ..
  • Funktion
    Die nummer fünf versteh ich nicht gegeben sind beide Geraden h und G mit den Gleichungen G von X = 2x + 3 und h von X = MX..
  • Abstand 2er Geraden
    hey also wie berechne ich den Abstand 2er Geraden? Ist die vorgehensweise die selbe wie für parallele Geraden?
  • Geraden
    Zeichne zwei sich schneidende Geraden. Zeichne alle Punkte, die a.) von beiden Geraden einen Abstand von 3 cm haben b.) von..
  • Parameterdarstellung von geraden
    Hallo! ich hab morgen mathe schularbeit und komm damit überhaupt nicht zurecht...bitte um schnelle hilfe! a.)die gerade g ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: