Menu schließen

Quadratische Ergänzung

Frage: Quadratische Ergänzung
(3 Antworten)

 
Hey, ich habe dieses Beispiel von der Tafel abgeschrieben, kann aber nicht wirklich nachvollziehen, wie man von Schritt 2 auf Schritt 3 kommt, bitte um Hilfe. :D


Zitat:

1. Schritt x² + 4x = 12
2. Schritt x² + 4x -12 = 0
3. Schritt x² + 4x + 4 = 16
4. Schritt (x+2)² = 16

x+ 2 = +/- 4

x1 = 4-2
x1 = 2

x2 = -4 -2
x2 = -6


Lg
GAST stellte diese Frage am 29.09.2009 - 18:54

 
Antwort von GAST | 29.09.2009 - 18:55
lass schritt 2 weg und addiere,
von x²+4x=12 ausgehend, die zahl +4.

 
Antwort von GAST | 29.09.2009 - 18:55
oder einfach
x² + 4x -12 = 0 |+16
x² + 4x + 4 = 16


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Keksi_92 (ehem. Mitglied) | 29.09.2009 - 18:57
Du addierst 16 weil du die binomische Formel rückwärts anwenden musst

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: