Menu schließen

wirtschaftskrise

Frage: wirtschaftskrise
(5 Antworten)

 
hallo

ich muss am montag ein sehr wichtiges referat halten über die wirtschaftskrise (derzeitige)Aber kenn mich da garnicht aus und weiß auch nicht genau wo ich da gucken kann ...

wäre echt lieb wenn ihr mir helfen könntet

danke schon im vorraus :)
GAST stellte diese Frage am 09.06.2009 - 17:59


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von FireStorM (ehem. Mitglied) | 09.06.2009 - 18:01

http://de.wikipedia.org/wiki/Finanzkrise_ab_2007


Autor
Beiträge 11796
791
Antwort von cleosulz | 09.06.2009 - 22:03
Fakten, Hintergründe, Informationen
findest du unter:

http://www.finanzkrise-2008.de/006.html

http://www.youtube.com/watch?v=2JXmLvdBWTs
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 09.06.2009 - 23:04
wenn man das nich täglich verfolgt hat isses schwer den Durchbilck zu behalten ^^

Ursache:
angefangen hat alles mit dem 11. September 2001 und dass die US-amerikaninsche Wirtschaft im Abschwung befunden hat

aus diesen Gründen senkte die Regierung den Leitzins, sodass sich die die US-Bürger billiger Kredite nehmen konnten und sich ein Haus, ein Auto oder Haushaltsgeräte (PC, Fernseher) usw. leisten konnten

dadurch wurde die Wirtschaft wieder belebt und den USA ging es wirtschaftlich gesehen (scheinbar) besser

nachdem das einige Zeit so weiterging hob die Regierung in der Zwischenzeit den Leitzins an (weil sich die Wirtschaft scheinbar im Hoch befand und erholt hat - somit haben die Leute mehr Geld)

Anlass:
nach dem die Laufzeit der Kredite abgelaufen war, verlangten die Banken ihr Geld zurück
da die Zinsen aber sosehr gestiegen waren, waren die US-Bürger nicht mehr in der Lage die Kredite zurückzubezahlen

Da viele ihre Häuser und Kapitalanlagen als Sicherheiten bei der Bank angegeben haben wurden diese gepfändet und dann auf dem Immobilenmarkt angeboten und es kam zu einem Überangebot auf dem US-Immobilienmarkt
die Häuser können nich verkauft werden (Immobilienkriese 2007)

Verlauf:
gleichzeitig wurden die Kredite in Paketen zusammengefasst und auf dem Weltmarkt angeboten
diese "faulen Kreditpakte" wurden von vielen Banken gekauft (HREA oder Commerzbank aber auch viele andere und von ausländischen Banken)
da das Geld zuzusagen verpufft oder verschwunden ist fehlt den Banken das Geld

die Banken müssen sich vom Staat Geld leihen, gehen Pleite (Lehmann Brothers) oder sie müssen einen erheblich Sparkurs einnehmen, d. h. die Banken geben weniger Kredite heraus da ihre Liquidität gesunken ist
somit können sich Unternehmen und Bürger weniger Kredite nehmen – somit bricht die Wirtschaft ein (Umsatzeinbußen (VW) – Insolvenzen(GM, Arcandor) – Arbeitslosigkeit sind die Folge)
-Aktien sinken an Wert bzw. es kommt zu Abschreibungen (DAX, Dow Jones)

außerdem steigt die Staatsverschuldung, weil der Staat Geld benötigt, um die Banken, Unternehmen und das Volk zu unterstützen (Rettungspakete der Bundesregierung)

außerdem senken die Zentralbanken ihre Leitzinsen damit die Banken billigere Kredite herausgeben (EZB-1%, Japan-0,1%)


joa dass is so ungefäh der grobe Überblick


Autor
Beiträge 588
2
Antwort von the_wolfi | 09.06.2009 - 23:10
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/koepfe/fbi-jagt-hedge-fonds-manager;2132683

http://www.handelsblatt.com/journal/presseschau/eine-muellhalde-fuer-schrottpapiere;2129154

http://www.handelsblatt.com/journal/presseschau/schluss-mit-der-vorstellung-einer-globalisierten-wirtschaft;2138990

http://de.wikipedia.org/wiki/Leerverkauf

http://de.wikipedia.org/wiki/Hedgefonds

http://de.wikipedia.org/wiki/Derivat_(Wirtschaft)

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/46/31/dokument.html?titel=Subprime-Krise&id=55551364&top=Lexikon&suchbegriff=immobilienmarkt&quellen=&qcrubrik=wirtschaft

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/49/37/dokument.html?titel=Finanzkrise&id=60607394&top=Lexikon&suchbegriff=immobilienmarkt&quellen=&qcrubrik=wirtschaft

http://de.wikipedia.org/wiki/Schneeballsystem

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/34/36/dokument.html?titel=Subprime&id=55716343&top=Lexikon&suchbegriff=subprime&quellen=%2BBX%2CWIKI%2C%2BSP%2C%2BMM%2CALME%2CSTAT%2C%2BMEDIA&qcrubrik=wirtschaft

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,583769,00.html

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/tk/ra/dokument.html?titel=Subprime-Markt&id=Subprime-Markt&top=Wikipedia&suchbegriff=subprime&quellen=%2BBX%2CWIKI%2C%2BSP%2C%2BMM%2CALME%2CSTAT%2C%2BMEDIA&qcrubrik=wirtschaft

http://verbraucherschutz.wtal.de/rendite.htm


Autor
Beiträge 588
2
Antwort von the_wolfi | 09.06.2009 - 23:12
Das ist die Linkliste zu in Ausarbeitung von mir über die Finanzkrise. ;-)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: