Menu schließen

Zusammenhang der Gedichte?

Frage: Zusammenhang der Gedichte?
(4 Antworten)

 
Hallo!
Ich würde gerne wissen, was für einen Zusammenhang diese Gedichte haben.
Oberbegriffe sind auch ok.
(bsp : Hans Magnus message ist in den meisten fällen kritik an der Industrie oder Kapitalismus. ) Welche gemeinsamkeiten haben diese Gedichte, worum handelt es sich immer wieder?


Ingeborg Bachmann
Reklame
Wohin aber gehen wir
ohne sorge sei ohne sorge
wenn es dunkel und wenn es kalt wird
sei ohne sorge
aber
mit musik
was sollen wir tun
heiter und mit musik
und denken
heiter
angesichts eines Endes
mit musik
und wohin tragen wir
am besten
unsre Fragen und den Schauer aller Jahre
in die Traumwäscherei ohne sorge sei ohne sorge
was aber geschieht
am besten
wenn Totenstille

eintritt



Minimalprogramm von Hans Magnus Enzensberger

Verzicht, Entsagung, Askese -
das wäre schon zu hoch gegriffen.
Überwältigend, was alles entbehrlich ist.
Von Sonderangeboten keine Notiz zu nehmen,
reiner Genuss! Nirgends aufzutauchen
das Meiste zu unterlassen -
Erkenntnissgewinn durch Abwinken.
Nur wer vieles übersieht,
kann manches sehen.
Das Ich: eine Hohlform,
definiert durch das, was es weglässt.
Was man festhalten kann,
was einen festhält,
das ist das Wenigste.


Gottfried Benn
Nur zwei Dinge

1 Durch so viele Formen geschritten
2 durch Ich und Wir und Du,
3 doch alles blieb erlitten
4 durch die ewige Frage:wozu?

6 Das ist eine Kinderfrage
7 Dir wurde erst spät bewußt,
8 es gibt nur eines:ertrage
9 -ob Sinn, ob Sucht, ob Sage-
10 dein fernbestimmtes:Du mußt.

12 Ob Rosen, ob Schnee, ob Meere,
13 was alles erblühte, verblich,
14 es gibt nur zwei Dinge:die Leere
15 und das gezeichnete Ich.

Bitte um Hilfe :( Dankeschön...
GAST stellte diese Frage am 17.05.2009 - 16:28


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 17.05.2009 - 16:47
Die Inge scheint mir nen bisschen sehr verwirrt.


Der Hans bringts aufn Punkt.

Und Gottfried schwafelt nur rum..

...

Die Gemeinsamkeit liegt doch wohl auf der Hand: Zuviel Konsum ist ungesund. Durch sie entfremdet man sich der eigenen Person.

 
Antwort von GAST | 17.05.2009 - 17:07
Konsum? kannst du das bitte genauer erläutern...


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 17.05.2009 - 17:10
Nee, weil wegen ich weiß eigentlich gar nicht,was das ist. Ich wollte nur auch mal was sagen.

 
Antwort von GAST | 17.05.2009 - 18:02
Sehr schön!

Hat den keiner eine AHNUNG? :-(

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • ABIrelevante Gedichte-Lyrik-
    Guten Abend alle zusammen, ich wollte mich heute etwas mit Lyrik beschäftigen, deshalb würde mich interessieren was für ..
  • Gedichte lernen
    Wie lernt man Gedichte schnell auswendig?
  • Gedichte
    Hallo, Ich bin in der Oberstufe und wir fangen übermorgen mit der Thema Geichte ein nun wolle ich fragen was für Hintergrund ..
  • Eigene Gedichte
    Hallo Leute, könnt ihr, mit mir eure eigenen Gedichte teilen die ihr selbst geschrieben habt. Würde mich sehr freuen (: lg ..
  • Suche expressionistische Gedichte
    Hey, was sind eurer Meinung nach die bekanntesten Gedichte des Expressionismus? Bzw, die berühmtest gewordenen? Werde ein ..
  • Wie am besten merken?
    Ich muss 10 Gedichte lernen (also nicht die Gedichte alleine, sondern die Interpretation, Form und den Inhalt dazu). Wie mache ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: