Menu schließen

Probleme der machtunterschiede zwischen kirche und staat

Frage: Probleme der machtunterschiede zwischen kirche und staat
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
hallo,

also ich schreibe morgen eine klausur in lk geshichte und thema ist: verhältnis und entwicklung der weltlichen und geistlichen macht von den karolingern bis zu den ottonen!
und ich wollte nur mal fragen, ob es bestimmte probleme gibt, die auftreten, wenn sie die machtverhältnisse ständig ändern bzw. das kaisertum mehr mahct hat als das papsttum?
also eine konsequenz dieser ganzen geschicha ist sicherlich der investiturstreit.
vielleicht fallen ja auch noch paar probleme ein, vielen dank
Frage von playa48 (ehem. Mitglied) | am 16.10.2008 - 18:20

 
Antwort von GAST | 16.10.2008 - 18:29
welche
jahreszahlen ist das? (karolngern - ottonen)


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von playa48 (ehem. Mitglied) | 16.10.2008 - 19:26
grober zeitrum: 700-1000

 
Antwort von GAST | 16.10.2008 - 19:30
naja, wer die macht hat, bestimmt wie es läuft. Das Göttliche trifft aklso auf das Weltliche. Beide verfolgen verschiedene Ziele, was sich auf alle bereiche auswirkt.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von kiLLerschaF (ehem. Mitglied) | 16.10.2008 - 19:34
aaach, das stinkt doch beides.^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: