Referat: Die Epoche des Naturalismus - Referat | Naturalismus (1880 bis 1900) und Symbolismus (ab 1886)
Menu schließen

Referat: Die Epoche des Naturalismus - Referat

Alles zu Naturalismus (1880 bis 1900) und Symbolismus (ab 1886)

Die Epoche des Naturalismus


(1880-1900)

Historischer Hintergrund:

Industrielle Revolution
- Einsatz von Maschinen löst manuelle Arbeit ab ---> Arbeitsteilung
- schlechte Arbeitsbedingungen
- Elend und Armut
- Hunger
- Bevölkerungswachstum und Verstädterung
- Aufstieg der Naturwissenschaften und der Technik

Ziele der Naturalisten:

- naturgetreue Darstellung der Wirklichkeit, besonders auch des Elends und der Schattenseiten des Lebens
- Kunst = Natur-x
- Protest gegen soziale Missstände
---> Aufnahme neuer, bisher tabuisierter Themen:
- Alkoholismus
- Zerrüttung von Familie und Ehe
- Geisteskrankheit
- Lebensumstände der sozial Schwächsten
- Kriminalität
- Prostitution

Formen der Literatur:

- Ideen wurden in den Zentren des Naturalismus (Berlin und München) in Zeitschriften
verbreitet
- bedeutendste Rolle spielt das Drama
---> es gibt keine klassischen Helden mehr, Zustände innerhalb sozialer Klassen werden
beschrieben
---> dem Menschen ist der freie Wille weitgehend genommen durch
- Vererbung
- Milieu
- Erziehung
- Schicksal und Verhalten sind determiniert (vorherbestimmt)

Sprache und Stil:

- exakte, detailgetreue Darstellung
- Objektivität
- Verwendung der Umgangssprache und des Dialekts
- Sekundenstil ( minutiöse Detailschilderung sozialen Elends)

Hauptvertreter:

- Émile Zola (in Frankreich)
- Gerhard Hauptmann (in Deutschland)
u.a. Arno Holz und Johannes Schlaf "Papa Hamlet" (1889)



Gerhard Hauptmann und "Die Weber"


- lebte von 1862 - 1946
- deutscher Schriftsteller, Angehöriger der Bürgerschicht
- erhielt 1912 den Literaturnobelpreis
- das Drama "Die Weber" ist eine literarische Aufarbeitung des
Weberaufstandes von 1844 in Schlesien
- G. Hauptmanns Großvater war aktiv an diesem Aufstand beteiligt gewesen
- Hauptmann hörte schon als kleiner Junge vom Elend und der Not der schlesischen
Weber
- 1890: Studienreisen in die Weberdörfer
- elende Situation unverändert --> literarische Verarbeitung in "Die Weber"
- andere bedeutende Werke:
- "Bahnwärter Thiel" 1888 (episches Werk)
- "Vor Sonnenaufgang" 1889 (Drama)


Quellen:

Mai, Manfred
Geschichte der deutschen Literatur
Beltz & Gelberg Verlag
S. 90-94

www.sewanee.edu/german/literatur/natural.htm

www.ni.schule.de/~pohl/literatur/epochen/natural.htm

www.cwru.edu/artsci/modlang/german380/naturalismus.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Naturalismus
Inhalt
Aufgabenstellung war es im Deutschunterricht ein Referat über eine selbstgewählte Literaturepoche zu halten. Ich habe Naturalismus als Thema gewählt. Es wird auf den historischen Hintergrung der Zeit, die Ziele der Naturalisten, Formen der Literatur, Sprache und Stil und die Hauptvertreter eingegangen. Zuletzt wird noch einer der bedeutendsten Naturalisten, Gerhard Hauptmann, vorgestellt. Es wurden diverse Internetquellen und Bücher benutzt, die am Ende des Referates auch aufgeführt sind.
(, 2 Seiten) (314 Wörter)
Hochgeladen
29.09.2004 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.4 von 5 auf Basis von 14 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.4/5 Punkte (14 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Die Epoche des Naturalismus - Referat", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4024-Die-Epoche-des-Naturalismus-Referat.php, Abgerufen 23.08.2017 17:34 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
ÄHNLICHE FRAGEN: