Menu schließen

Referat: Omega-Fettsäuren

Alles zu Fette

Omega-Fettsäuren


Omega-Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren
Klassenname: letzter Buchstabe des griechischen Alphabetes
Gezählt werden die -3-, 6- und 9-Fettsäuren jeweils in Dreierschritten vom methyl-Ende der Fettsäurekette ausgehend.
Jede einzelne -Fettsäure verfügt über eine andere Wirkung im Körper.
Entscheidend ist dazu 1. Die Position der ersten Doppelbindung
2. Die Länge der Fettsäurekette
3. Die Anzahl der gesamten Doppelbindungen in der Kette
Zu einer Umwandlung der einzelnen Säuren oder Nachbildung sind nur Pflanzen in der Lage. Da diese Säuren für den Menschen lebensnotwenig sind muss er sie über pflanzliche Nahrung aufnehmen. Die -3-fettsären kann der Mensch jedoch auch über die Aufnahme von Fischen, die Linolsäure über Plankton aufnehmen, seinem Körper hinzufügen.
Wichtigste: C18 Omega 9 : (Ölsäure)
Omega 6 : (Linolsäure) (Distelöl, Sojaöl; Sonnenblumenöl, Margarine)
empfohlene Tagesdosis100mg pro Körpergewicht
durch Einbau weiterer Doppelbindungen und Kettenverlängerung kann der Körper weitere -6-Fettsäuren herstellen
Omega 3 : (alpha Linolensäure) (Leinöl, Sojaöl, Rapsöl, Margarine)
empfohlene Tagesdosis mind. 1g
wichtige Strukturelemente für das Gehirn, die Netzhaut des Auges und die Keimdrüsen

Die NVS (Nationale Verzehrsstudie) über die tägliche Aufnahme von Linolensäure (g):
Margarine(2/3) und pflanzl. Öle (1/3) 4,23g Folgen bei unzureichender Aufnahme der Fettsäuren

Fleisch- und Wurstwaren 1,81g z.B.:
Brot- und Backwaren 1.62g - Wachstumsstillstand
Fleisch 0.93g - Entzündungen der Haut
Süßwaren 0,77g - Nervenschäden
Eier 0,43g - Beeinträchtigung der Fortpflanzung
Butter 0,41g - Muskelschwächen und Zittern
Milch und Milchprodukte 0,40g - Sehstörungen
Nährmittel 0,39g - Infektionsanfälligkeit (Fieber)
Fisch und Fischwaren 0,03g
Sonstiges (Gemüse, Obst, Nüsse) 0,70g
Diese Störungen treten unter anderem bei einem frühzeitigen Stopp der Fettzufuhr im Kindesalter auf, bei einer fettfreien Ernährung eines Erwachsenen, einem daraus folgenden zu hohem Kohlenhydratanteil, der die Freisetzung von gespeicherten, essentiellen Fettsäuren verhindert.
Untersuchungen zeigten, dass Eskimos und Bewohner der skandinavischen und islamischen Länder auf Grund der erhöhten Fisch- und damit auch -3-Zufuhr geringere Herzkrankheiten aufwiesen als europäische. Der Bedarf an diesen essentiellen Fettsäuren ist in der BRD jedoch gedeckt.
Inhalt
Dieses Referat handelt von den Omega-Fettsäuren und dauert ca. 30 Minuten. (310 Wörter)
Hochgeladen
28.09.2003 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.6 von 5 auf Basis von 45 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.6/5 Punkte (45 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Omega-Fettsäuren", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3780-Referat-Chemie-Omega-Fettsaeuren.php, Abgerufen 19.08.2019 12:41 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Omega Fettsäuren
    Hallo, ich habe eine Frage zum o.g Thema Wie bestimme ich in einem Molekül die Omega Fettsäure. Es gibt ja z.b 3-Omega, 9-..
  • Fette hydrophob
    warum sind fette hydrophob? ich hab das hier gefunden aber das schient mir zu wenig zu sein. Durch die relativ langen ..
  • Fette: Emulsion ? gesättigte <---> ungesättigte Fettsäuren ?
    Guten Abend zusammen, kann mir einer "EMULSION" bei Tensiden sowie den Unterschied zwischen gesättigten und ungesättigten ..
  • Chemie: Fette?
    Hallo, ich schreibe bald eine Chemiearbeit über Fette. Ich habe leider keine Orientierung was ich lernen muss. Ich weiß ..
  • Nachweisreaktionen
    ich kau grad an meiner chemie hausaufgabe -.- ehm... ich brauche eine Nachweisreaktion für Fette mit ungesättigten Fettsäuren, ..
  • mehr ...