Menu schließen

Biologie-Test: Genetische Grundgesetzte (Erbgang, Mendl)

Alles zu Vererbung

Biologie-Test zum Thema "Genetische Vererbungsgesetze" (Erbgang, Mendel)


Aufgaben: 4 Stück

1) Die deutsche Wissenschaftlerin Christiane Nüsslein-Vollard erhielt 1995 für ihre Forschungen an der Fruchtfliege (Faufliege) einen Nobelpreis. Sie arbeitete dabei nach allgemein gültigen Gesetzen, die schon im 19. Jahrhundert entdeckt wurden.
Nennen Sie die Gesetzte und geben Sie den Inhalt eines dieser Gesetze an!

2) Bei der Kreuzung von reinerbigen Fruchtfliegen..
3) Rot blühende und weiß blühende Pflanzen wurden gekreuzt. Die Tochtergeneration um Folgejahr wies nur eine rosafarbene Blüte auf. Nenne und begründen Sie den zugrundeliegenden Erbgang.

4) Blutgruppen werden ebenfalls nach den Verbungsgesetzen an die Nachkommen weitergegeben. Bei einer Vaterschaftsbestimmung ist das Blut der Mutter A (reinerbig) und das Blut des Kindes AB bekannt.
Geben Sie zwei mögliche Blutgruppen an, die der Vater haben könnte.

Für dieses Dokument ist keine Vorschau verfügbar. Öffne bitte das Dokument, um dir den Inhalt anzusehen. Klicke dazu auf 'Volltext'. Danke!

Inhalt
In diesem Bio-Test geht es vorwiegend um die Mendl'schen Gesetzte. Es gibt vier Aufgaben, mit Lösung und Korrektur.
Hochgeladen
27.11.2004 von unbekannt
Optionen
Klausur inkl. 1 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als JPGJPG
  • Bewertung 3.7 von 5 auf Basis von 37 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.7/5 Punkte (37 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Biologie-Test: Genetische Grundgesetzte (Erbgang, Mendl)", https://e-hausaufgaben.de/Klausuren/D2921-Genetik-Test-Genetische-Grundgesetzte-Mendel.php, Abgerufen 19.09.2019 10:38 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als JPGJPG
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • vererbung?!
    vielleicht ist ja einer von euch ein As in den Vererbungsregeln von MENDEL und Co. könnte mir jemand erklären was "gekoppelter ..
  • Biologie, Genetik - Erklärung gesucht :)
    Hey, kann mir jemand vielleicht die Unterschiede zwischen : gonosomaler-rezessiver Erbgang, gonosomaler-dominanter Erbgang..
  • genetik - hilfe
    kennt jemand die aufgabe mit den eskimos und der saccharose intoleranz vererbung? ich weiß nicht wie ich das erklären soll 2..
  • Genetik - Biologie
    Hallo ihr Lieben, ich schreib morgen meine Bioklausur und wollt fragen, ob mir jemand nochmal den dihybriden und monohybriden..
  • Mendel
    Ist ein monohybrider dominant rezessiver Erbgang das selbe wie ein dominant rezessiver Erbgang ? Und was ist ein ..
  • mehr ...