Menu schließen

Eingriffe des deutschen Staates in die Wirtschaft

Alles zu Soziale und freie Marktwirtschaft

Hausaufgabe Sozialwissenschaften: 29.01.00


Maßnahmen des deutschen Staates, um in die Wirtschaft einzugreifen auflisten!

Der Staat greif stärker ein, als es ihm zusteht:
Er hat Sorge zu tragen, dass die Vorteile des Preis- und Marktmechanismus erhalten bleiben
funktionierende Wirtschaftsordnung durchsetzen
Gesetze gegen Wettbewerbsbeschränkungen (Kartellgesetz)
Preisauszeichnungspflicht
Förderung kleiner Betriebe
Schaffung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen („magisches Viereck“)
Einschreiten, wenn der Markt „nicht funktioniert oder nicht sinnvoll erscheint“
Planwirtschaftliche Elemente: - Geldversorgung wird zentral von der Zentralbank gesteuert - Wirtschaftliche / Soziale Absicherung der Massen - Versorgung der Bürger mit Grundbedürfnissen
Ausbau der Sozialhilfe
Lasteinausgleichszahlungen für Vermögensverluste im 2. Weltkrieg
Mietzuschüsse / Wohnbauzuschüsse / sozialer Wohnungsbau
Kriegsopfer- / Hinterbliebenenversorgung
Bildung von Vermögen in Arbeiterhand (???)
Spar- / Bausparprämien, Volkaktien, Reprivatisierung
Ausbildungshilfen (Bafög)
Maßnahmen im Rahmen der Familiensicherung
Progressive Einkommens- / Lohnbesteuerung
direkte Einkommenshilfe

Inhalt
Maßnahmen des deutschen Staates, um in die Wirtschaft einzugreifen (128 Wörter)
Hochgeladen
15.10.2000 von Webmaster
Schlagwörter
Maßnahmen des Deutschen Staates | Wirtschaft Einzugreifen | Sowi | Sozialwissenschaften
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 50 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (50 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Eingriffe des deutschen Staates in die Wirtschaft", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D679-Marktwirtschaft-Eingriffe-des-deutschen-Staates-in-die-Wirtschaft.php, Abgerufen 20.10.2019 18:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: