Menu schließen

Der Weg zum Sozialismus

Alles zu Sozialismus

Der Weg zum Sozialismus


Russland schlug allen kriegführenden Ländern vor, ein gerechten und
demokratischen Frieden aufzunehmen
das Eigentumsrecht der Gutsbesitzer sollte aufgehoben werden
jeder Bürger sollte gleichberechtigt sein, sodass das Jedem Alles gehörte.
das an- und verkaufen von Grundstücken war deshalb verboten.
die Arbeiter durften von nun kontrolliert werden
Lohnarbeit war verboten
Lenin schrieb einen Friedensvertrag an Deutschland
die Bolschewiki wollten, dass der neue Staat eine neue Räteverfassung
bekommt, die nicht den Regeln des Parlamentarismus folgt
die Bolschewisten verloren jedoch die Wahl
die sozialistischen Parteien gewannen die Wahl

Inhalt
Diese Hausaufgabe gibt Stichpunktartig die wichtigsten Schritte zum Sozialismus wieder. (88 Wörter)
Hochgeladen
12.10.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 46 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (46 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Sozialismus"
27 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Der Weg zum Sozialismus", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1035-Sozialismus-Der-Weg-zum-Sozialismus.php, Abgerufen 19.10.2019 06:21 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: