Menu schließen

Bio -Evolution kann wer kurz weiterhelfen?

Frage: Bio -Evolution kann wer kurz weiterhelfen?
(2 Antworten)

 
Hallo!



Ich schreibe morgen eine meiner wichtigsten Bio-Klausuren...und brauche mal schnell hilfe...

ein Teilbereich wird die Evolution sein.

Ich selbst weis das es 5 Evolutionsfaktoren gibt

-Mutation
-Rekombination
-Selektion
-Isolation
-Gendrift

nur weis ich damit nix anzufangen

ich bräuchte am besten so n paar kurze definiionen zu jedem.

Wikipedia is mir da zu ausführlich.


Also wenn jemand was dazu hat oder mir seine eigenen Aufzeichnungen dazu bereitstellen könnte wäre das echt nett.


Ich bin für jede seriöse Antwort dankbar!
GAST stellte diese Frage am 13.02.2007 - 20:38

 
Antwort von GAST | 13.02.2007 - 20:48
oha
nich so viele^^


Autor
Beiträge 377
0
Antwort von WerderFuchs | 13.02.2007 - 20:50
Mutation: Eine Mutation ist eine Veränderung des Erbgutes. Mutationen entstehen durch Veränderungen der Chromosomen. Sie sind erblich und werden an die Nachkommen weitergegeben.

Rekombination: Als genetische Rekombination bezeichnet man die Entstehung neuer Kombinationen von Genen

Selektion:

Isolation: Eine Isolierung oder Isolation bedeutet den Vorgang des getrennt haltens von Dingen oder Individuen, oder mehrerer Einrichtungen zu diesem Zweck.

Gendrift: Als Gendrift wird eine Veränderung der zufälligen Verteilung von Genen durch zufälligen Verlust oder Erwerb von nichtadaptiven Allelen innerhalb einer Population bezeichnet. Gendrift ist einer der Evolutionsfaktoren: Rekombination, Mutation, Selektion, Isolation, Genfluss.


Allel: Das ist die Ausprägung eines genes ...


hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: