Menu schließen

vater will nichts mit dem kind zu tun haben!

Frage: vater will nichts mit dem kind zu tun haben!
(75 Antworten)

 
moin moin,

war gestern mit meiner freundin weg und sie hat mir erzählt das sie schwanger ist...sie ist 16 der vater ist 17 und will nichts mit dem kind zu tun haben aber würde die abtreibung bezahelen...voll dreist ne? sie ist ganz verzweifelt.
mfg samxx
GAST stellte diese Frage am 30.04.2006 - 11:49

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:52
puuuuuuuuuush...würd
gern wissen was ihr in dieser situation machen würdet?!

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:52
klar is es hart, aber ich mein da weis sie wenigstens woran sie ist. Mit der Kindergeschichte sollte sie vielleicht noch ein bisschen warten bis sie im Leben einigermaßen Fuß gefasst hat. ... Aber sie muss ja selbst wissen was sie macht. Auch wenn es hart klingt aber ich denke, das beste wärs sie treibt ab ...

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:52
Der Vater ist einfach ein [zensiert]!Der sollte mal schwanger werden.....Blödmann!Der ist ja auch schuldig,dass es soweit kommt.MÄNNER!

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:52
wech mit dem ding, wär zumindest meine meinung

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:54
das passiert wenn man kein Kondom benutzt, tztzt..

joa, und der Vater ist vllt schei..e, wenn er noch andere Pläne hatte und nicht mit 17 Jahren, schon Vater sein wollte

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:55
ich bin auch nine1990s meinung....sie will aber auch nicht abtreiben weil es in ihrer familie ne reihe von ..ach herje wie heist das.."frauen krebs"(nicht brustkrebs) gibt und sie auch chancen hat es zu kriegen..also hat sie angst nie wieder die chance hat kinder zu bekommen ..ich weis auch nicht.
mfg samxx

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:55
@tom kondom haben sie ja benutzt!

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:56
zja.. ich kenn des.. n kumpel von mir is au mit 17 vadder geworden... der hat au kein bogg auf den kleinen.. ( jez 1 jahr alt)

aba kann ich au verstehen.. de tusse meinde se nemmt de pille.. un wenn se so hohl is un des versemmelt ise selber schuld..

da kann ich den typen au verstehen...

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:57
dann hat er oder sie zu wenig Geld dafür ausgegeben.

da weiß ich auch nicht mehr weiter

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 11:58
dem typen müsste man sofort die eier abschneiden. und dazu mal so richtig auf die schnauze haun...so was ist der größte schmutz was es gibt...weißt du wo der affe wohnt? meine leute haben grad gesagt wir fahren nich nach werder...demnach sind wir gut bedient...müssen wir wut rauslassen...

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:25
Ich bin absolut gegen Abtreibung!Also ich würd dem Mädchen vorschlagen das Kind zu behalten!Sie würde doch bestimmt Unterstützung von den Eltern bekommen oder?Und den Typen soll se für immer aus ihrem Leben streichen!

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:33
jaja sie hat natürlich jeglichen kontakt abgebrochen ich hab ihr auch vorgeschlagen das kind zu bekommen und will sie auch unterstützen und so mit schule und allem eltern würden ihr auch helfen...
mfg sam

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:35
naja in dem altern...weiß net so recht....


ich hätt das kind behalten...auch mit 16 kann man schon reif fürn kind sein...

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:37
also ich bin absolut nicht dafür, ihr einzureden dass sie es behalten soll oder abtreiben soll. das muss sie ganz für sich alleine klarmachen. wenn sie es behalten will solltest du sie unterstützen (und ihre familie) und wenn sie es abtreiben wollen würde. sie darf niemals das gefühl bekommen dass sie etwas falsch macht. schließlich ist es IHR leben. und wenn da jemand ankommt und sagt mörderin, ist das nicht in ordnung. hoffentlich tut sie das richtige und wird niemals bereuen für was sie sich entschieden hat.

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:38
sie soll da ganz auf das hören, was sie will! was der kerl jetzt abzieht ist unter aller sau. ich krieg echt ein hals, wenn ich das lese...

sollte sie sich aber dagegen entscheiden, soll sie nicht zu lange warten (kling doof, ich weiß, aber wenn du ersteinmal ein ultraschallbild inna hand hast, dann ist es glaube schwierig... vor allem, wenn man schon alles erkennt ... und das ist noch in diesem möglichem zeitraum, was ich nicht verstehen kann, dass man es da noch darf)

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:38
Na dann wenn ihre eltern se unterstütze dann soll se des Kind uf jeden fall bekomme weil wenn se abtreibt geht es ihr damit wahrscheinlich nur noch schlechter

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:38
da kann ich dir net helfen! sorry

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:41
sie sollte das Kind auf keinen Fall bekommen was für ein schwachsinn.. ich weis es ist hart abzutreiben aber das beste was man machen kann in dem ALTER..

Es sei denn sie ist irgendso eine blöde wie die, die immer bei oliver geißen oder bei Britt zu Gast sind...

das vernünftigste wäre weg damit!

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:44
ich wär auch für abrteibung... klar ich hab keine ahung wie es ist ein kind zu bekommen etc... aber trotzdem in dem alter... die verbaut sich doch damit ihre ganze zukunft.

 
Antwort von GAST | 30.04.2006 - 13:44
ja würd ich schon sagen, wenn sie ja nich mehr den vater an der seite hat....also lieber abtreiben...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

3253 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: