Menu schließen

Extremwertprobleme

Frage: Extremwertprobleme
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 69
0
Hi

zur Aufgabe
P(u I v) sei ein beliebiger Punkt auf der Parabel mit der Gleichung
y= 1/2x^2+2

a) Bestimme P(von 0) so, dass das Dreieck ABP(von 0) mit A(-2 I 0)
und B(u I 0) den größtmöglichen Flächeninhalt hat.
Wie groß ist der maximale Flächeninhalt?

b) für welchen Punkt P(von 1) ist im Dreieck, ABP die Summe der Kathetenlängen maximal?

Danke im voraus
Frage von MatheNiete | am 27.04.2006 - 19:12





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

8 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Einfache Extremwertprobleme lösen
    Hi =) Wir sollen als Hausaufgaben über die Ferien einfache Extremwertprobleme lösen. In unserem Buch haben wir Beispiele stehen..
  • Extremwertprobleme
    Welches rechtwinklige Dreieck mit der Hypotenuse 6cm erzeugt bei Rotation um eine Kathete den Rotationskörper größten Volumens..
  • Extremwertprobleme
    Die Punkte A(0|0), P(5|f(5)), R(u|f(u)) und S(0|f(0)) des Graphen von f mit f(x)= -0,05x³+x+4; 0<=x<=5, bilden ein Fünfeck. Für ..
  • Extremwertprobleme
    Bei einer rechteckigen Glasplatte ist eine Ecke abgebrochen. Aus dem rest soll eine rechteckige Scheibe mit möglichst großem ..
  • Strahlensätze
    Hey:) könnte mir jmd vielleicht die Strahlensätze bei dreidimensionalen bzw. auch zweidimensionalen Körpern erklären? Diese ..
  • Komplexere Extremwertprobleme
    Hallo (: ich habe mal eine Frage zu meinen Hausaufgeben, wir haben ein neues Thema angefangen & als Hausuafgabe haben wir ..
  • mehr ...