Menu schließen

Elektrische Arbeit und Leistung

Frage: Elektrische Arbeit und Leistung
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 23
0
Ich habe keine Ahnung wie man diese Aufgabe rechnen soll!

Bitte helft mir!


Auf dem Typenschild eines Heizofens steht 220V, kW.
Wie groß ist die Stromstärke?
Welche Energie(in kWh und in J) wir in 10 min geliefert?
Was kostet dies (20pf je kWh)?
Um wieviel würde die Temperautr der Luft eines Zimmers mit 100m hoch3 inhalt ansteigen, wenn keine Wärme an Möbel, Wände und Fenster abgegeben würde?

Luftdichte 1,2/l; spezifische Wärmekapazität 1J/(g mal K)

Ich bin am verzweifeln bitte helft mir, die Aufgabe ist echt sau schwehr oder?

mfg Econic
Frage von Econic | am 01.02.2006 - 17:38

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 17:44
wenn
du die stromstärke willst musste auch die spannung wissen.!

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 17:45
ähhh die leistung sorry

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 17:47
soll die leistung 1kW sein? weil da nur kW steht..
wenns so wär..
P = U x I umstellen in
I = P : U = 1000W (?): 220V = 50/11 Ampère..


dann elektrische arbeit war doch energie pro zeit oder so.. t = 10min und ich weiß jetzt nemme was die formel is, musst halt umstelln und einsetzen was du weißt..

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 17:55
Elektrische arbeit

W= P x t

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 17:55
Ist die Leistung 220kW?oder hast du die Angabe vergessen anzugeben? Sonst einfach kurz umrechnen!

P=U*I
I=P/U
I=220000W/220V=1000A=1kA

P=Leisung
I=Strom
U=Spannung

W=U*I*t
W=220V*1000A*(10min*60)=132000000Ws=2200kWh

W=Arbeit oder Enefgie

K=k*W=20pf*2200kWh=44000pf

K=Stromkosten
k=Arbeitspreis
W=elekt. Arbeit in kWh

 
Antwort von GAST | 01.02.2006 - 18:05
@ bigles: 220 kW sind nen bissel zu viel...
daie hat noch nichmals nen schweissgerät...


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von Econic | 01.02.2006 - 18:06
oh ja sorry im ersten satz müssen es 2 kW sein

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: