Menu schließen

Referat: Photovoltaik

Alles zu Kraftwerke und Energiegewinnung

Photovoltaik


Die Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen, die meistens aus dem Halbleiter Silizium bestehen.
Diese direkte Umwandlung wendet man bei Taschenrechner, Parkuhren, Stromversorgung in einzelnen Haushalten und bei Raumstationen an.
Der Energiestrom bei klarem Wetter und senkrecht einfallendem Licht bträgt rund 1kW/m².
Der Wirkungsgrad von gebräuchlichen Solarzellen liegt bei 11%, das heißt, von der eintreffenden Sonnenenergie werden 11% in elektrische Energie umgewandelt.
Photovoltaikanlagen sind sehr umweltfreundlich, da keine Abgase entstehen und sie liefern nicht nur bi direktem Sonnenschein Strom, sondern auch bei hellem, bedecktem Himmel.
Ob sich der Einsatz von Solarzellen lohnt, hängt von klimatischen Bedingungen ab. Zum Beispiel beträgt die Sonnenergie bi uns im Jahr rund 1000kWh/m², in Südeuropa sind es ca. 1400kWh/m² und in Zentralafrika beträgt sie sogar 2200kWh/m².
Um Photovoltaik Anlagen heute zu nutzen, müssten die Kosten verringert werden, da sie noch sehr teuer sind.

Inhalt
Bei diesem Referat geht es um die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen. (-> Photovoltaik) (145 Wörter)
Hochgeladen
22.06.2004 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 73 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (73 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Physik-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Kraftwerke und Energiegewinnung"
20 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Photovoltaik", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3939-Energie-Photovoltaik.php, Abgerufen 17.08.2019 23:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: