Menu schließen

Die Römer und das Christentum...

Frage: Die Römer und das Christentum...
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Moin! Hab zu morgen GE HA auf und wollt die ma machen...nur habbich davon leider 0 Ahnuing bin deshalb auf "etwas" Hilfe angewiesen^^...

Also vlltweis ja jmd warum die tollen Römer so ggndas tolle Christentum waren bzw. warum sie Angst vor der Ausbreitung des Christentums hatten.
Alsowär echt supi wenn ihr mir helfen könntet...THX!
Frage von Der_Benni (ehem. Mitglied) | am 29.01.2006 - 21:21

 
Antwort von GAST | 29.01.2006 - 21:24
römer glaubten an viele götter, christen nur an einen.
warum sie jetzt aber so nen hass gegen die christen hatten weiß ich auch nciht genau, da ja juden auch nur an einen gott geglaubt haben.

 
Antwort von GAST | 29.01.2006 - 21:27
schau mal im google oder unter http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite vl findest dortn ja was

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: