Menu schließen

Kraft und Auslenkung bei Federn

Frage: Kraft und Auslenkung bei Federn
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo,

ich würde gerne wissen ob meine Antworten auf folgende Frage richtig sind:

Sind die Aussagen richtig? Begründe.
a) Verdopplung der Auslenkung führt zu Verdopplung der Rückstellkraft

b) Verdopplung der Ausgangslenkung führt zu erhöhter Schwingungsdauer.

Mein Lösungsvorschlag:
a) Korrekt, weil die Rückstellkraft sich linear mit der Auslenkung vergrößert.
F= -D * x = m * a

b) Falsch, da die Schwingungsdauer nur von der Masse und der Federkonstante abhängt. T= 2pi * √m/D

Meint ihr das reicht als Begründung aus?
Frage von Silatri | am 29.10.2022 - 18:56





Leider noch keine Antworten vorhanden!



Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Pendelkörper
    Leider noch eine Aufgabe in Physik -.- Ein Pendelkörper hängt an einem 0,5 m langen Faden. Er wird um die Strecke d = 10 cm ..
  • Kraft und Kraftmessung
    Der PKW wird beladen. Die Gewichtskraft auf die Ladung beträgt 3600N und verteilt sich gleichmäßig auf vier Federn. Um welche ..
  • Feder
    Hallo,  meine Frage ist es, ich hänge eine masse an zwei untereinander hängenden gleichen Federn dran, und diese ..
  • Das Hookesche Gesetz-Problem
    Hi @ all! Also ich musste in der letzten Ph-Stunde eine Tabelle auffüllen, bei dem wir das Geiwcht verschiedener Massen, die ..
  • Kraft
    Ein Mann führt zwei Hund spazieren. Der eine Hund zieht mit der Kraft F1= 15 N, der Andere senkrecht dazu mit der Kraft F2=10 N..
  • Kräftezerlegung am Keil
    https://i.imgur.com/CCr70Sd.jpg Hallo Menschen! Ich habe eine Frage: Ein Keil(Seiten 20 cm, Rücken 5 cm) wird mit einer Kraft ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: