Menu schließen

Weg Zeit Gesetz der gleichförmigen Bewegung

Frage: Weg Zeit Gesetz der gleichförmigen Bewegung
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
​ Aufgabe:

1.a) Nennen Sie den mathematischen Zusammenhang (Die Gleichung) zwischen den Basisgrößen Weg s und Zeit t sowie der daraus abgeleiteten Größe Geschwindigkeit v.


b) Geben Sie die Einheiten an, in denen die physikalischen Größen Weg, Zeit und Geschwindigkeit gemessen werden.

c) Stellen Sie die Gleichung für das Weg-Zeit- Gesetzt der gleichförmigen Bewegung zunächst auf s und anschließend auf auf t um. Notieren Sie dabei jeweils auch die mathematischen Zwischenschritte.

2. a) Die ICE braucht bei Höchstgeschwindigkeit für eine Strecke 25 km genau 5 min. Geben Sie die Geschwindigkeit des ICE in km/h an.

3. Ein Flugzeug fliegt mit einer Reisegeschwindigkeit von 780 km/h.

Berechnen Sie die Entfernung, die diesen Flugzeug in 5 Sekunden zurück legt.

4. Ein Asteroid nähert sich mit 6700 m/s

Der Erde. Er wird in einer Entfernung von 2 Millionen Kilometern durch ein Teleskop entdeckt.

A) Berechnen Sie die Anzahl der Stunden, die der Menschheit noch bleibt um eventuell nötige Gegemaßnahmen einzuleiten

B) Nennen Sie die physikalische Bedingung, die erfüllt werden muss, damit der Astroiden seinen Bewegungszustand verändert.

5. Definieren Sie eine gleichförmige Bewegung

Wir hatten im Physik-Unterricht anhand der Geschwindigkeitsangaben im Straßenverkehr das Weg-Zeit-Gesetz der gleichförmigen Bewegung abgeleitet.

Wir hatten im Physik-Unterricht anhand der Geschwindigkeitsangaben im Straßenverkehr das Weg-Zeit-Gesetz der gleichförmigen Bewegung abgeleitet.

Dies habe ich bereits gerechnet und würde gerne wissen ob es so richtig ist (bzw. Ich es ausführlicher machen könnte:

1) a) v= s/t
B) Geschwindigkeit in m/s
C) v= s/t |×t
v×t = s |:v
t= s/v

2) 5min - 25km
1min- 5km
60 min- 5×60 =300km

3)3600s - 780 000 m
5s - 780000/3600`×5 =1083,33 m...

Ich konnte bis zur 3. Nummer lösen.
Würde gerne aber auch eure Lösungsweg dazu sehen und wenn einer auch die restlichen 2 Aufgaben lösen könnte wäre das super nett!

Ich danke euch Allen für eure Hilfe
Frage von MeerKatze123 | am 24.10.2022 - 19:24


Autor
Beiträge 39733
2068
Antwort von matata | 24.10.2022 - 19:48
Deine Lösungsvorschläge sehen ordentlich aus.

Hier kann man übrigens keine fertigen Lösungen bestellen.
Wo liegen die Probleme bei den fehlenden zwei Aufgaben? Wir müssen doch wissen,
was wir dir erklären müssen...Nur eine fixfertige Lösung von der du überhaupt nicht weisst, wie sie entstanden ist und welche Überlegungen ihr zugrunde liegen, hilft dir überhaupt nicht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
JETZT BEWERBEN:
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: