Menu schließen

Leserbriefe: Einleitung

Frage: Leserbriefe: Einleitung
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
96
Ist die Reihenfolge der Basisinfos bei einem Leserbrief wichtig ?

z.B Autorin,Titel,Erscheinungsdatum,Erscheinungsort,Textsorte,Thema

Ist sie beim Haupt und Schlussteil wichtig
Frage von FlorianBeikirch (ehem. Mitglied) | am 09.12.2020 - 22:14


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 10.12.2020 - 12:40
Zu 1) Diese Reihenfolge würde ich einhalten. Du machst es dir leichter, wenn du immer gleich vorgehst.


Zu 2)
Eine vollständige Inhaltsangabe würde ich nicht schreiben. Du erklärst nur, auf welchen Artikel du dich beziehst und zu welchem Thema du Stellung beziehen möchtest. Dazu gibst du einen groben Überblick über den Artikel und die Meinung, die darin vertreten wird. Du stellst den Artikel eigentlich nur vor, damit es keine Missverständnisse gibt...
Leserbriefe zählt man zu den journalistischen Textformen. Das ist also eine eigene Textsorte. Man unterscheidet aber zwei Arten von Leserbriefen

https://www.deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GT14Leserbrief.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 10.12.2020 - 03:24
Nein, eigentlich nicht. Aber am besten lernt man die Reihenfolge in einer bestimmten Reihenfolge... Dann ist man sicher, dass man nichts vergisst in der Einleitung.

https://schulminator.com/community/schillerrocks/209

Den zweiten Teil deiner Frage verstehe ich nicht ganz... Der Hauptteil steht sicher vor dem Schluss.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von FlorianBeikirch (ehem. Mitglied) | 10.12.2020 - 10:48
Bei der 2 Frage wolle ich wissen ob diese Reihenfolge wichtig ist
z.b kurze Widergabe des Inhalts
Stehlunng nehmen zur Aussage...Veganer sind gebildeter..........! Argument
Stehlung nehmen Sojaprodukte sind gut gut oder schlecht
Eigene Meinung zur verganen Ernährung


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von FlorianBeikirch (ehem. Mitglied) | 10.12.2020 - 11:05
Weche Textsorten gibt es bei einem Leserbrief?
Und was ist eine Widergabe des Inhalts ?
Ist das eine Zusammenfassung


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 10.12.2020 - 12:40
Zu 1) Diese Reihenfolge würde ich einhalten. Du machst es dir leichter, wenn du immer gleich vorgehst.


Zu 2)
Eine vollständige Inhaltsangabe würde ich nicht schreiben. Du erklärst nur, auf welchen Artikel du dich beziehst und zu welchem Thema du Stellung beziehen möchtest. Dazu gibst du einen groben Überblick über den Artikel und die Meinung, die darin vertreten wird. Du stellst den Artikel eigentlich nur vor, damit es keine Missverständnisse gibt...
Leserbriefe zählt man zu den journalistischen Textformen. Das ist also eine eigene Textsorte. Man unterscheidet aber zwei Arten von Leserbriefen

https://www.deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GT14Leserbrief.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: