Menu schließen

Allgemeine Einleitung und Schluss zur Epoche des "Sturm und Drang"

Alles zu Sturm und Drang (1750 bis 1785)

Allgemeine Einleitung und Schluss für Gedichte aus der Epoche Sturm und Drang.



Bewertung: 13 Punkte

Einleitung:
Das Gedicht „XXX“ von XXX entstand zur Zeit des Sturm und Drangs. Mit dieser Epoche ist eine literarische Jugendbewegung der 1770er Jahre verbunden. Rebellische Jugendliche finden sich zusammen, die ihr Lebensgefühl und Literaturverständnis von der älteren Generation abgrenzen möchten. Es wird Wert gelegt auf Fantasie und Gefühl und jede Form der Autorität abgelehnt. Das eigene Ich wird zum Gegenstand der literarischen Betrachtung. Ein umfassendes Verhältnis zur Natur vereint sich mit der Grundauffassung vom Genie. Der Begriff des Genies beschreibt eine Person, die die Eigenschaften Wissenn, Kreativität, Begabung und Perfektion in sich vereint.

Schluss:
Die Epoche des Sturm und Drangs besticht durch ihre Intensität und Kraft, mit der die Menschen und vor allem die Künstler, durch ihre Werke, versuchen, die bestehenden Regeln und Normen, die das freie Handeln einschränken, aufzubrechen. Auch wenn ihre Bemühungen letztendlich nicht von Erfolg gekrönt sind, so lieferte diese Periode, durch ihre Vielfalt an Gedichten und Dramen, Gesprächsstoff und Grundlagen, die auch in der heutigen Zeit für jeden leicht zu verstehen sind. Sie zeigt den immerwährenden Kampf der Menschen für Freiheit und Selbstverwirklichung und gegen einengende Normen, Bevormundung und Unterdrückung.

Dies stellte eine Hausaufgabe dar, in der 13 Punkte erzielt wurden. Die Aufgabe war, „Schreiben Sie eine allgemeine Einleitung und einen allgemeinen Schlussteil zur Epoche des Sturm und Drang“.

Inhalt
Dies stellte eine Hausaufgabe dar, in der 13 Punkte erzielt wurden. Die Aufgabe war, „Schreiben Sie eine allgemeine Einleitung und einen allgemeinen Schlussteil zur Epoche des Sturm und Drang“. (244 Wörter)
Hochgeladen
22.05.2018 von KalteSuppe
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 4.3 von 5 auf Basis von 6 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.3/5 Punkte (6 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Allgemeine Einleitung und Schluss zur Epoche des "Sturm und Drang"", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11929-Allgemeine-Einleitung-und-Schluss-Sturm-und-Drang.php, Abgerufen 19.06.2019 06:49 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Sturm und Drang
    1. Historische Erreignisse für Sturm und Drang,also was in der Zeit passierte von 1765-1785. 2, Historische Entdeckungen Sturm ..
  • Nathan der weise.
    Hallo, ich werde einen So genannten " test" schreiben im deutsch . Meine Frage ist uber nathan der weise? er gehort zur Sturm ..
  • Friedrich Schiller:Die Räuber/Sturm und Drang
    karl moor passt zur sturm und drang epoche er ist der typische sturm und drang vertreter. könntet ihr mir sagen wieso er es ist..
  • sturm und drang
    nur ne kurze frage heißt des in der epoche des Sturm und Drang oder in der epoche des sturm und DrangS oder ... der sturm..
  • epoche sturm und drang
    hallöchen... ich muss in deutsch vortrag machen und die epoche sturm und drang vorstellen... hat jemand ideen und gute ..
  • mehr ...