Menu schließen

Erdradius berechnen mit Hilfe des Ortsfaktors

Frage: Erdradius berechnen mit Hilfe des Ortsfaktors
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 12
0
Hi Leute ich hätte da eine Frage wie gehe ich da vor und wie löse ich es? Geht es um die Gravitationskonstante?


Hier die Fragen:

a) Berechnen Sie den Erdradius, bei welchem die Erdbeschleunigung g = 9.81 ms−2 ist, wenn fšur die Masse der Erde mE = 5.97 × 1024 kg angenommen wird.
b) Wie gross ist dann die mittlere Dichte der Erde? Vergleichen Sie diese mit der Dichte an der Erdoberflšache ρ0 = (2.5 − 2.7) × 103 kg/m3.
c) Sie befinden sich jetzt 10 km šuber dem vorher berechneten Radius in einem Flugzeug. Wie gross ist jetzt eigentlich g?
d) Skizzieren Sie das Gravitationsfeld der Erde.
Frage von Eni79 | am 29.10.2020 - 12:57


Autor
Beiträge 37744
1842
Antwort von matata | 29.10.2020 - 17:41


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von Eni79 | 30.10.2020 - 18:02
super danke dir :-)

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: