Menu schließen

Parabel und Lessings „Streben nach Wahrheit“

Frage: Parabel und Lessings „Streben nach Wahrheit“
(1 Antwort)

 
Hallo,

ich möchte gern wissen, ob ich die Aufgabe korrekt gelöst habe oder es noch Verbesserungsvorschläge gibt.


Danke im Voraus! :)

Aufgabe:
Vergleiche Lessings Streben nach Wahrheit mit den Möglichkeiten, die dem Schriftsteller durch die literarische Form der Parabel gegeben sind. Siehst du Übereinstimmungen?

Meine Lösung:
Die literarische Form der Parabel ist eine lehrhafte und kurze Erzählung, welche eine übertragene Bedeutung auf der Sach- und Bildebene herstellt. Laut Lessings „Streben nach Wahrheit“ steht nur Gott die Wahrheit zu. Er entgegnet jedoch, dass der Wert eines Menschen über den ehrlichen Aufwand und Mühe definiert wird, die dazu führt, hinter die Wahrheit zu gelangen. Somit wird die Parallele zu der Parabel sichtbar. Die Parabel als auch Lessings „Streben nach Wahrheit“ gehen beide von einer selbstständigen Erschließung aus. Ebenfalls wird das eigene Wissen und Denken erweitert, was Lessing hier als „erweitern der Kräfte“ bezeichnet. Ebenso sagt Lessing, wenn er die Möglichkeit zwischen dem Wissen der Wahrheit und den Trieb der Wahrheit hätte, dass er Letzteres wählen würde. Das verdeutlicht das eigenständige Erarbeiten sowie die Elemente der Aufklärung, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen.
ANONYM stellte diese Frage am 01.09.2020 - 15:42


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 01.09.2020 - 16:10
Für den Inhalt deiner Hausaufgabe bist du selber verantwortlich.
Ich finde keinen Überlegungsfehler oder unklare Erklärungen. Deine Erklärung ist logisch und verständlich.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: