Menu schließen

Schweredruck

Frage: Schweredruck
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Ein 3m langer Gartenschlauch voll Wasser hat ein Innendurchmesser von 1,5cm.
Er liegt erst auf dem Boden und wird dann senkrecht hochgehalten. a) berechne für beide Lagen, wie groß der Schweredruck an den tiefsten Stellen des Schlauches ist.
b) Wie hoch müsste ein Rohr mit Quecksilber (Spiritus) gefüllt werden, um den gleichen Schweredruck wie im hochgehobenen Schlauch zu erhalten?
Frage von Lenaschmid | am 30.04.2020 - 18:17





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: