Menu schließen

Physik- Druck

Frage: Physik- Druck
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 52
0
hallo erstmal ich verstehe physik garnicht :(


kann einer von euch vielleicht diese aufgaben lösen?

1.Wie groß ist der schweredruck einer 10m hohen wassersäule?

2.Das Salzwasser des toten Meeres hat eine Dichte von 1,2kg pro kubikdezimeter .Berechne den Schweredruck in 10m Tiefe.

3.Der schweizer Tuefseeforscher Jaques Piccard geang 1960 mit einer Taucherkugel im stillen Ozean bis zu einer Tiefe von ca. 11 km vor.
a) Welcher Schweredruck herrscht in dieser Tiefe?
b) Welche Kraft wirkt auf 1cmder Taucherkugel?
Frage von TheDiLaRa96 | am 15.02.2011 - 12:14


Autor
Beiträge 62
0
Antwort von valentin90 | 15.02.2011 - 13:21
1. p=ρgh

also:
du mmusst die 10m in dm umrechnen (=100dm)
also p=10 N/kg*1 kg/dm^3*100dm
(1dm^2=100cm^2)
p=1000 N/100cm^2=10 N/cm^2= 1 bar

2. Das ist doch im Prinzip das selbe.

du hast geg: ρ=1.2kg/dm^3 und h=10m
p=hrg
p=10m * 1,2t/m^3 * 9,81m/s^2 = 118000 Pa das entspricht 1,18 Bar

3. machst du mal alleine ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

43 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: