Menu schließen

Druck/ Schweredruck etc. Arbeit

Frage: Druck/ Schweredruck etc. Arbeit
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 3
0
Ich schreibe am Dienstag eine Physik Arbeit über den Druck die Kraft etc. Und habe einige Blätter mit Aufgaben zum lernen bekommen. Nun komme ich bei einer Aufgabe nicht weiter diese wär folgende:


Am Fuß einer Staumauer befindet sich ein Abfluss. Erliegt 200 m unter dem Wasserspiegel und ist durch einen 2 m2 großen Schieber verschlossen.
a) Berechne die Kraft auf den Schieber
b) Die Kraft hängt weder davon ab, wie groß der Stausee ist, noch davon, ob der Schieber senkrecht oder schräg eingebaut ist. Erkläre.

Mir geht es viel mehr um die Rechenaufgabe. Habe jetzt so gedacht:

Die kraft berechnet man ja mit der Formel F= M x G
G ist ja in diesem Fall 9.81 N pro kg. (Würde allerdings mit der 10 rechnen), aber jetzt ist die Masse ja nicht gegeben, also wollte ich erstmal den Schweredruck ausrechnen mit Roh x h x g könnte ja dann alles einsetzen. Nur halt nicht die Dichte und jetzt bin ich so verwirrt und hab einfach keine Ahnung wie ich vorgehen soll..
Ach und noch was. Wenn ich P= F/A rechne muss ich dann die Fläche, wenn sie z.B in dm3 oder cm2 angegeben ist in m2 umrechnen?
Frage von misayani | am 02.10.2016 - 12:57





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: