Menu schließen

Baustoffkunde: Berechnung der Zugspannung in N/mm^2

Frage: Baustoffkunde: Berechnung der Zugspannung in N/mm^2
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 0
58
Hallo, ich lerne gerade für Baustoffkunde und komme nicht mit der Aufgabe weiter. Also was ich rechnen muss, weiß ich (Formel: o = F/A), aber ich würde das gerne mit Zehnerpotenzen machen und erhalte mit meinem Taschenrechner 2,5 x 106m2. Was muss ich jetzt hier machen, um das in N/mm2 zu erhalten?


Die Aufgabe lautet: Ein Flachstahl mit den Querschnittsabmessungen 4,0cm x 0,8cm wird mit der Zugkraft F = 80kN belastet. Ermitteln Sie die Zugspannungen des Stahls in N/mm2.

Eingetippt habe ich: (80x 103N)/((4 x 0,8) x 10-2m2)

Ich habe das mit den Zehnerpotenzen lange nicht mehr gemacht, dachte eigentlich, dass mir so weniger Fehler passieren können, aber ich bin jetzt verwirrt

Danke schonmal
Frage von Lauri4l (ehem. Mitglied) | am 29.05.2019 - 14:22





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: