Menu schließen

Fast Food (Ich brauche jmd.zum Korrigieren)

Frage: Fast Food (Ich brauche jmd.zum Korrigieren)
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 11
0
Es ist sehr wichtig, dass wir gesund essen.
Heute haben wir bei jedem Schritt Restaurants, die verschiedene Arten von Lebensmitteln anbieten. Die meisten dieser Restaurants bieten jedoch Fast Food an. Die meisten Lebensmittel, die wir verwenden, sind ungesund. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, die Lebensmittel auszuwählen, die wir konsumieren, um gesund zu sein. Viele Leute kaufen Fast Food, weil es sehr billig und gleichzeitig sehr lecker ist. Einige Forschungen sagen, dass Fast Food als Droge ist, wenn wir es zu viel konsumiert, Sucht verursacht kann**.** Fast Food bedeutet übersetzt schnelles Essen – und genau das ist es auch: Ihr müsst nur wenige Minuten warten und bekommt eure Bestellung. Fast Food passt also auch in jede noch so knappe Mittagspause. Fast Food macht dick, das ist einfach Fakt. Ein Menü aus einem Cheeseburger und einer Portion Pommes mit Mayo, dazu eine Cola… Durchschnittlich nehmen Menschen 1.000 – 1.200 Kalorien pro Mahlzeit in Fast Food Restaurants auf! Bei sportlich weniger aktiven oder Kindern ist das locker die Hälfte des täglichen Kalorienbedarfs. Aber abgesehen davon, wie man so leckerem Essen widerstehen kann. Als ich ein Kind war, aß ich sehr gerne Fast Food, deshalb war ich sehr fett und konnte mich keinem Sport widmen. Die Kinder in der Schule haben mich ausgelacht, weil ich fett war. Und gerade wegen des Fastfoods war meine Kindheit nicht die schönste. Jetzt trainiere ich Fußball und bin ein sehr erfolgreicher Sportler. Ich esse Fast Food nur selten, wenn ich keine andere Wahl habe.
Frage von reyo753 | am 24.05.2019 - 18:55


Autor
Beiträge 34061
1459
Antwort von matata | 24.05.2019 - 21:32
Mein Korrekturvorschlag:

Es ist sehr wichtig, dass wir uns gesund ernähren.

Heute treffen wir fast bei jedem Schritt auf Restaurants, die verschiedene Arten von Lebensmitteln anbieten. Die meisten dieser Verpflegungsstätten bieten jedoch Fast Food an. Die meisten industriell erzeugten Lebensmittel, die wir verwenden, sind ungesund. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, die Lebensmittel auszuwählen, die wir konsumieren, um gesund zu bleiben. Viele Leute kaufen Fast Food, weil es sehr billig ist und es ihnen schmeckt. Einige Forschungen haben ergeben, dass Fast Food wie eine als Droge angesehen werden kann, wenn wir es zu viel konsumieren. Hamburger und Co. können also süchtig machen., Sucht verursacht kann**.** Fast Food bedeutet übersetzt schnelles Essen, – und genau das ist es auch: Ihr müsst nur wenige Minuten warten und bekommt eure Verpflegung. Fast Food passt also auch in jede noch so knappe Mittagspause. Fast Food macht dick, das ist einfach Fakt. Ein Menü aus einem Cheeseburger und einer Portion Pommes mit Mayo, dazu eine Cola… Durchschnittlich nehmen Menschen 1.000 – 1.200 Kalorien pro Mahlzeit in Fast Food Restaurants auf! Bei sportlich weniger Aktiven oder Kindern ist das locker die Hälfte des täglichen Kalorienbedarfs. Aber abgesehen davon, wie man so leckerem 2) Essen widerstehen kann 1) . Als ich ein Kind war, aß ich sehr gerne Fast Food, deshalb war ich sehr fett und konnte mich keinem Sport widmen. Die Kinder in der Schule haben mich ausgelacht, weil ich fett war. Und gerade wegen des Fastfoods war meine Kindheit nicht die schönste. Jetzt trainiere ich Fußball und bin ein sehr erfolgreicher Sportler. Ich esse Fast Food nur selten, wenn ich keine andere Wahl habe.

1) Das ist unverständlich, irgendwie fehlt da etwas...
2) Ob Fast Food so lecker ist, darüber kann man streiten...
Sag lieber, dass es dir und vielen anderen Konsumenten schmeckt oder dass sie es lecker finden. (Ich finde nur schon den Geruch abstoßend - und dann erst die Tischsitten beim Verzehren dieser Dinge... )
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: