Menu schließen

Kohlberg - Prämoralische Stufe: Beispiele gesucht

Frage: Kohlberg - Prämoralische Stufe: Beispiele gesucht
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Hallöchen, Ich versuchein einer Debatte zu beweisen, dass Kinder unter 4 Jahren nicht in der Lage sind, moralisch zu denken.
Dabei stütze ich mich auf Piagets Strukturgenetik des Denkens und das heteronorme Stadium. Ich habe aber gelesen, dass auch Kohlberg mit der prämoralischen Stufe seines Stufenmodeeles diese Aussage unterstützt. Ich habe leider nicht die Zeit und Ressourcen um mich tief einzugraben und frage deshalb hier nach Hilfe, wie ich anschaulich darlegen kann, dass Kinder unter 4 Jahren nicht moralisch denken können.
Frage von Baumkoenig | am 23.08.2018 - 14:44


Autor
Beiträge 40198
2097
Antwort von matata | 23.08.2018 - 15:24


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von Baumkoenig | 23.08.2018 - 15:39
Vielen Dank! Ich suche allerdings nach dem 0. Stadium (prämoralisches Stadium) nach Kohlberg, welches im Alter von 1 bis 4 Jahren auftritt. Ich finde online und in diesen Links nur Informationen über das 1. Stadium, nämlich das präkonventionelle, im Alter von 5 - 9 Jahren.


Autor
Beiträge 40198
2097
Antwort von matata | 23.08.2018 - 15:52
Ich denke, dass dieses Stadium noch nicht so gründlich erforscht ist wie die andern Entwicklungsstufen. Da spielt die Individualität der Kleinkinder noch eine viel grössere Rolle als bei den Älteren, die je nach Erziehung schon etwas "genormter " sind.

Ich habe ein paar Artikel gefunden, die einige Anhaltspunkte geben können:

Wie kommt die Moral ins Kind?

https://www.spektrum.de/magazin/die-moralentwicklung-von-kindern/825789
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: