Menu schließen

Reaktion auf Sowjetsche Panzerrüstung in der Nachkriegszeit

Frage: Reaktion auf Sowjetsche Panzerrüstung in der Nachkriegszeit
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Mich interressiert wie Alliierte Länder (besonders die USA) auf die sowjetsche Panzerrüstung reagiert haben bzw.
welchen Einfluss dies auf das dortige politische Klima hatte?
Da dies eine Anknüpfung an mein Facharbeitsthema ist, wäre ich auch über etwaige Quellen froh.
Frage von KhanJ | am 18.02.2018 - 17:22

online
Autor
Beiträge 35063
1577
Antwort von matata | 18.02.2018 - 18:49
Schau doch einmal dieses umfangreiche Material durch:


https://www.planet-schule.de/wissenspool/planspiel-atomkrieg/inhalt/hintergrund/zeitstrahl-kalter-krieg.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Panzer_des_Kalten_Krieges

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14018609.html
---> Vergleich Amerika – Sowjetunion 1983

http://www.kotsch88.de/al_geschichte_T54.htm
---> Überblick über die sowjetischen Panzer

http://geschichtsverein-koengen.de/KalterKrieg.htm
---> Stationen des Kalten Krieges

http://www.wissen.de/bildwb/die-welt-nach-1945-politik-im-zeichen-des-ost-west-konflikts

https://www.grin.com/document/109202
---> Von der Entspannung im Kalten Krieg bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion

[DOC]Weltmächte USA und Sowjetunion zur Zeit des Kalten Krieges

http://www.cpw-online.de/kids/kalter_krieg.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von KhanJ | 22.02.2018 - 16:49
Vielen Dank für die Quellen, aber die politischen Folgen der USA haben ich in diesen nicht gefunden, hätten SIe dafür noch Ideen?

online
Autor
Beiträge 35063
1577
Antwort von matata | 23.02.2018 - 14:03
Die politischen Folgen in den USA und der NATO sind in diesen Artikeln / Links aufgeführt. Man muss sie halt aus dem Text extrahieren / herauslesen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: