Menu schließen

Weg-Geschwindigkeit-Beschleunigung

Frage: Weg-Geschwindigkeit-Beschleunigung
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 21
0
Hat
jemand da eine Ahnung?Bin bisschen schwach beim Geschwindigkeiten...
Frage von azzzy | am 02.07.2017 - 21:45


Autor
Beiträge 880
52
Antwort von Mathe3 | 02.07.2017 - 23:48
Zu 1a)
Einheiten fehlen.
b) richtig. (wieder bis auf Einheiten)
c) richtig.
2a) Du sollst die Ableitung bestimmen?
Das Ergebnis dahinter ist bis auf Einheiten richtig.
2b) Ist richtig.

Wo sind deine eigenen Ansätze?
In der Klausur kann dir auch keiner helfen.
Zumindest von mir wirst du keine spezielle Hilfe bekommen,
wenn du nicht deutlich machst,
dass du es selbst versuchst.
Es gibt dann nur allgemeine Hilfe:
Du brauchst nur die Formeln für die gleichmäßig beschleunigte Bewegung:
s(t)=1/2 a t²
v(t)=a*t
a(t)=a0
Praktischerweise musst du nur eine von den drei Formeln für später lernen
und kannst die anderen durch ableiten bzw. integrieren erhalten.
(Die Formeln muss man unter bestimmten Startbedingungen in natürlicher Weise erweitern.
Bei einer Startgeschwindigkeit ist natürlich die Formel für die Geschwindigkeit so wie sie da
steht falsch, da dann ja v(0) offensichtlich nicht 0 ist.)

(Zeitlich weniger aufwändig wäre es natürlich für mich einmal kurz die Lösung hinzuschreiben, aber das bringt dir weniger. Beispiele sollten sich auch leicht finden lassen oder direkt einfach mal im Forum bei ähnlichen Fragen gucken.)


Autor
Beiträge 21
0
Antwort von azzzy | 03.07.2017 - 19:25
hmm ok


Autor
Beiträge 21
0
Antwort von azzzy | 04.07.2017 - 23:54


Autor
Beiträge 0
31
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 05.07.2017 - 13:41
http://www.frustfrei-lernen.de/mechanik/geschwindigkeit-beschleunigung.html
Immer in dieser Aufgabenstellung vereinfachte Formel nehmen.
Also Mathe3 hat alles erklärt, der Rest ist eben Formel(n) lernen.


Autor
Beiträge 21
0
Antwort von azzzy | 05.07.2017 - 14:00
danke euch

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

59 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: