Menu schließen

Gedichtinterpretation: Satzbeginn gesucht

Frage: Gedichtinterpretation: Satzbeginn gesucht
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Beim gedicht `Windgriff` soll es 2 Sätze geben und ich soll ich bei beiden Sätzen die Wörter markieren, die die Sätze jeweils einleiten?!?!?
Frage von yumus2002 | am 20.03.2017 - 01:05


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von yumus2002 | 20.03.2017 - 01:08
Hier der Gedicht Windgriff:

Manche Wörter
leicht
wie Pappelsamen

steigen
vom Winde gedreht
sinken

schwer zu fangen
tragen weit
wie Pappelsamen

Manche Wörter
lockern die Erde
später vielleicht

werfen einen Schatten
einen schmalen Schatten ab
vielleicht auch nicht


Autor
Beiträge 34183
1472
Antwort von matata | 20.03.2017 - 06:14
Die zwei Wörter, die die Satzanfänge sind, heissen Manche ....


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: