Menu schließen

Gleichungen aufstellen

Frage: Gleichungen aufstellen
(25 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Hallo,


kann mir jemand bitte helfen die Punkte 225 bis 231 zu lösen?

Ich habe vergessen wie man die Gleichung dazu macht!

Danke
Frage von Atrox (ehem. Mitglied) | am 11.03.2017 - 14:25

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 14:56
Da will ich einmal nicht so sein...

Zu 225)
Unbekannte Zahlen nennt man x oder y (oder mit einem anderen Buchstaben)

Zu welcher Zahl musst du 14 addieren, um 72 zu erhalten?
x + 14 = 72

zu 226)
In den Rechenanweisungen übersetzt man mathematische Begriffe durch Rechenzeichen

Die Differenz zweier Zahlen ist 12.
Die kleinere Zahl lautet 3,4. Wie gross ist die andere?
Eine Differenz ist der Unterschied zwischen zwei Zahlen. Dieser Begriff gehört zur Subtraktion.
Man zählt in der Regel eine kleinere von einer grösseren Zahl ab.

x 3,4 = 12

Die Lösung von 225 stimmt: Man führt in beiden Teilen der Gleichung die gleiche Operation durch: - 14: dann steht x allein ; 72 - 14 = 58
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 14:28
Und wo finden wir diese Aufgaben? In dein Mathebuch kann mein PC nicht gucken...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 14:31
Hallo Matata,

Entschuldige, ich habe es jetzt hochgeladen

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 14:40
Das kann man nicht vergessen, wie man eine Gleichung aufstellt. Man könnte es ganz einfach einmal probieren.

Und nun bist du dran, die Anleitung steht oben im gelben Feld.
Hier kann man nämlich keine fertigen Lösungen bestellen. Wenn du schon am Beginn des Kapitels Gleichungen abschreibst, anstatt selber zu lernen, begreifst du das nie.

Wir korrigieren deinen Entwurf, wenn du ihn ins nächste Antwortfeld stellst.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 14:45
Lieba Mataya,

ich war krank eine Woche und kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern.

Kannst du mir 1-2 Fragen beantworten bitte? Vielleich komme ich dann drauf!


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 14:52
Ich glaube 225 habe ich!

x + 14 = 72 / -14
x = 58

Stimmt das so?

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 14:56
Da will ich einmal nicht so sein...

Zu 225)
Unbekannte Zahlen nennt man x oder y (oder mit einem anderen Buchstaben)

Zu welcher Zahl musst du 14 addieren, um 72 zu erhalten?
x + 14 = 72

zu 226)
In den Rechenanweisungen übersetzt man mathematische Begriffe durch Rechenzeichen

Die Differenz zweier Zahlen ist 12.
Die kleinere Zahl lautet 3,4. Wie gross ist die andere?
Eine Differenz ist der Unterschied zwischen zwei Zahlen. Dieser Begriff gehört zur Subtraktion.
Man zählt in der Regel eine kleinere von einer grösseren Zahl ab.

x 3,4 = 12

Die Lösung von 225 stimmt: Man führt in beiden Teilen der Gleichung die gleiche Operation durch: - 14: dann steht x allein ; 72 - 14 = 58
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 16:31
Hallo matata,

Danke für deine Hilfe.

226)

x - 3,4 = 12 / +3,4
x = 15,4

227) bei dem bin ich nicht sicher?

x + 7 = 45 / -7
x = 38

228)

x + 6 = 12 / -6
x = 6

229)

x : 8 = 16 / *8
x = 128

230) Hier bin auch nicht sicher?

x - 17 = 17 / +17
x = 34

Kann bitte jemand das kontrollieren?

Danke


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 16:47
231)
a)

x + 51 = 102 / -51
x = 51

b)

x + 5 = 243 / -5
x = 238

c) nicht sicher?

x * 3 = 633 / :3
x = 211

Hat jemand bitte Zeit um die Rechnungen zu korriegieren?

Danke

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 17:09
zu 227)
Wenn du zum Doppelten einer Zahl 7 addierst, erhältst du 45.

Das doppelte einer unbekannten Zahl (x) sind 2x

2x + 7 = 45 | -7
2 x + 7 - 7 = 45 -7 | =
2 x = 38 | :2 | =
x = ?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:16
Aha,

jetzt verstehe ich

227) X = 19

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 17:23
zu 228)
Vergrössert man eine Zahl um die Hälfte, so erhält man 12

Die Hälfte einer unbekannten Zahl (x) ist x/2.

x + x/2 = 12 | =
1,5 x = 12 | : 1,5
1,5 x :1,5 = 12 :1,5| =
x = 8

Probe: 8 + 8/2 = 12

Überprüfe 229 und 230 noch einmal mit den Hinweisen von 228 und 227
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:31
230) stimmt es jetzt

2x - 17 = 17 / +17
2x = 34 / :2
x = 17


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:37
229)

x : x + 8 = 16 / -8
x : x = 8
x/2 = 8

Keine Ahnung

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 17:46
zu 231 a)
Wo kommt die Zahl 51 her?

Die Summe einer Zahl und ihrem Doppelten ist 102

x + 2x = 102 | =
3x = 102

hier weiter denken und rechnen...

231b)
Die Summe einer Zahl und der um 5 grösseren Zahl ist 243.

x + x+5 = 243 | = keine Schritte auslassen, alles aufschreiben!
2 x+ 5 = 243 |

231c)

Drei Zahlen sind nicht gleich gross! aufeinanderfolgende Zahlen sind mindestens um 1 grösser

x + x +1 + x + 2 | = 633 | = die verschiedenen x zusammenfassen!


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:49
231a)

x + 2x = 102 / =
3x = 102 / :3
x = 34


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:52
231b)

x + x+5 = 243
2x + 5 = 242 / -5
2x = 238 / :2
x = 119


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Atrox (ehem. Mitglied) | 11.03.2017 - 17:55
231c)

x + x + 1 + x + 2 = 633
3x + 3 = 633 / -3
3x = 630 / :3
x = 230

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 17:57
230)
Das Ergebnis stimmt zufälligerweise, aber die Gleichung gar nicht...

Die Differenz aus dem Doppelten einer Zahl und der Zahl selbst ist 17.

2x - 1x = 17 | = 1 x wird normalerweise nicht geschrieben... aber es ist halt doch da

Eine Differenz ist das Ergebnis einer Subtraktion.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 18:01
Aber die Frage zu 231 ist noch nicht beantwortet und Was gibt 630 : 3 ?

Gib dir Mühe, bitte. Ich bemühe mich auch...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 11.03.2017 - 18:10
zu 229)
Ein Quotient ist das Ergebnis einer Division.

Der Quotient aus einer Zahl (x) und 8 ist 16.

x /8 = 16 | * 8

x/8 * 8 = 16 * 8 | =

x = 128
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: