Menu schließen

Gedichte

Frage: Gedichte
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
58
hallo

ich wollte fragen was diese Satz bedeutet und ob da eine Metapher vorhanden ist
und blitzend sich zum Himmelslichte schwingt
Frage von lujen (ehem. Mitglied) | am 15.01.2017 - 14:13


Autor
Beiträge 11023
680
Antwort von cleosulz | 15.01.2017 - 21:06
Ohne Gewähr - ein "Übersetzungs-/Interpretationsversuch"

Himmelslicht = Licht,
das vom Himmel kommt.

Zitat:
Ist es dein Geist, der heimlich mich bezwinget,
dein hoher Geist, der alles kühn durchdringet
und blitzend sich zum Himmelslichte schwinget?

Es geht hier um den Geist ( Verstand) der Mutter der kühl alles durchdringt (und daher so überirdisch klug ist) => Die Mutter ist so klug, dass sogar ihr Verstand sich in hellem Licht in den Himmel schwingt.

Der Sohn hält seine Mutter für klug und weise, und durchsetzungsstark.
Auch ihm gegenüber.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • ABIrelevante Gedichte-Lyrik-
    Guten Abend alle zusammen, ich wollte mich heute etwas mit Lyrik beschäftigen, deshalb würde mich interessieren was für ..
  • Gedichte lernen
    Wie lernt man Gedichte schnell auswendig?
  • Gedichte
    Hallo, Ich bin in der Oberstufe und wir fangen übermorgen mit der Thema Geichte ein nun wolle ich fragen was für Hintergrund ..
  • Eigene Gedichte
    Hallo Leute, könnt ihr, mit mir eure eigenen Gedichte teilen die ihr selbst geschrieben habt. Würde mich sehr freuen (: lg ..
  • Suche expressionistische Gedichte
    Hey, was sind eurer Meinung nach die bekanntesten Gedichte des Expressionismus? Bzw, die berühmtest gewordenen? Werde ein ..
  • Wie am besten merken?
    Ich muss 10 Gedichte lernen (also nicht die Gedichte alleine, sondern die Interpretation, Form und den Inhalt dazu). Wie mache ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: