Menu schließen

Anzahlverhältnis/Verhältnisformel

Frage: Anzahlverhältnis/Verhältnisformel
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
83
Hey zusammen,

wir haben in Chemie die Aufgabe bekommen, dass wir die Verhältnisformel für Magnesiumsulfid angeben sollen.
Das Massenverhältnis liegt bei 3:4.
Also ich habe bis jetzt im Periodensystem nach den beiden Elementen geguckt.Dabei herausgefunden:
Magnesium: 24u
Schwefel:32 u

Wie soll ich jetzt weitermachen? Also mein Vorschlag ist die beiden Gewichte in ein Verhältnis zu setzen, das wäre dann 1,3:1. Kann das stimmen? Und wenn ja, wie rechnet man dann weiter?
Danke schonmal im Voraus<3
Frage von 1Hoernchen (ehem. Mitglied) | am 12.12.2016 - 18:20


Autor
Beiträge 506
123
Antwort von cir12 | 12.12.2016 - 20:13
Die gebundenen Massen der Elemente verhalten sich laut Aufgabe wie 3 : 4.

Du hast nun richtigerweise im Periodensystem nachgesehen und die Massen für Magnesium und Schwefel gefunden.
Es verhalten sich also
(24u : 3) : (32u : 4)
8 : 8
oder 1 : 1

Es haben sich also je ein Magnesiumatom mit einem Schwefelatom verbunden, und die Verhältnisformel ist MgS.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: