Menu schließen

Rollenerwartungen an Männer und Frauen; Kontrollieren bitte

Frage: Rollenerwartungen an Männer und Frauen; Kontrollieren bitte
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 65
1
Stelle das, welche Rollenerwartungen an Männer und Frauen deutlich werden.?

In beiden Texten wird deutlich erkannt, dass man zwischen den Geschlechtern ihr eigener "Trick" einsetzten kann.
So das zum Erfolg führen kann.
Frauen sollen ersten Schritt machen beim kennenlernen von Männern. Wenn die Männer sich auf ein Rabaukenmodus umschalten soll das die Interesse bei Frauen erwecken.

Die Männer sollen sich zart benehmen mit die Frauen, besonders wenn sie sich hilflos rüber bringen.
Beide wollen dass jeder Modus funktioniert und jeder von ihnen kann bekommen das was sie erwarten.
Frage von Malina9 | am 07.11.2016 - 19:54


Autor
Beiträge 35727
1644
Antwort von matata | 07.11.2016 - 21:00
Siehe auch


http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-206650-Zentrale-Info-Textzusammenfassung-Baeuerlein-Theresa.php

Das sind doch die gleichen Texte... Wozu denn?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 07.11.2016 - 21:42
Damit man nicht durcheinander kommt es ist doch ganz andere Aufgabe und außerdem andere Text ist nicht mit in die andere Aufgabe vorhanden.


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 08.11.2016 - 05:52
Leute bitte korrigieren Sie meine Arbeit habe bald eine ZP in Deutsch! Es ist sehr wichtig für mich !


Autor
Beiträge 11384
742
Antwort von cleosulz | 08.11.2016 - 08:41
Hier die Korrektur deines Textes.
Ich bin mir mit dem Verständnis zu deinen Aussagen aber nicht sicher.
Was willst du genau sagen?

Zitat:
In beiden Texten wird deutlich erkannt, dass man zwischen den Geschlechtern ihr eigener "Trick" einsetzten kann. So das zum Erfolg führen kann.
Frauen sollen ersten Schritt machen beim kennenlernen von Männern. Wenn die Männer sich auf ein Rabaukenmodus umschalten soll das die Interesse bei Frauen erwecken.

Korrekturvorschlag:

In beiden Texten wird deutlich erkannt, dass die Geschlechter ihren eigenen "Trick" einsetzen können. Das kann zum Erfolg führen.
Frauen sollen beim Kennenlernen von Männern den ersten Schritt machen.
Wenn Männer auf einen Rabaukenmodus umschalten, soll dies das Interesse bei Frauen wecken.


Zitat:
Die Männer sollen sich zart benehmen mit die Frauen, besonders wenn sie sich hilflos rüber bringen.
Beide wollen dass jeder Modus funktioniert und jeder von ihnen kann bekommen das was sie erwarten.

Korrekturvorschlag: - Wobei ich deine Aussage nicht verstehe :-(

Die Männer sollen sich gegenüber den Frauen zart benehmen, besonders wenn diese sich hilflos geben. Beide wollen, dass jeder Modus funktioniert und jeder von ihnen kann das bekommen, was er erwartet.

====> Was willst du mit dem 2. Satz sagen? <====

Meine persönliche Anmerkung (und ich bin nicht gut bei solchen Interpretationen):

Lies die Texte nochmals durch und überlege dir Satz für Satz, was die Aussage ist.
Mach dir zu jedem Absatz deine Stichwörter/Notizen.
Und überlege dann, was steht da überhaupt drin?

In dem Text mit Ellenbogen und Strafen geht es um das Rollenklischee in das die Geschlechter schon von je her von Kindesbeinen an gedrängt werden.
Untereinander verhalten sich Kinder eher gleichberechtigt. Aber die soziale Umwelt presst sie spätestens ab der Schule in solche Rollenbilder.
Mädchen zart und zurückhaltend und abwartend = mit Heiligenschein.
Jungs sind beschützend, werden für Raufereien bestraft, machen beim Kennenlernen den ersten Schritt, sind für Reparaturen und das Grobe zuständig = Rabauken.
Dies unabhängig davon, ob dieses Verhalten dem jeweiligen Mann/Jungen oder der jeweiligen Frau/dem Mädchen von der Art (vom Charakter her) zusagt oder nicht.
Laut Klischee sind Jungs Rgrob, streiten, sind rüpelhaft.
=> Gegenbegriff: Streber, Musterknaben und Mädchen sind Engelchen, lieb, nett, zurückhaltend.
Dieses anerzogene Rollendenken kann (muss aber nicht) zu Problemen führen. Vor allem bei der Partnersuche. Erst dann, wenn eine Person nicht der gängigen Verhaltenserwartung entspricht und vielleicht zurückhaltender ist, als es seinem Geschlecht zugewiesen ist.
Wenn keiner der potentiellen Partner den ersten Schritt macht - obwohl ihm das nach der ihm geschlechterspezifisch zugedachten Rolle zugedacht ist .... oder sie doch emanzipierter ist, als es ihm lieb ist und die Initiative ergreift.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: