Menu schließen

Sätze mit Adverbien und Konjuktionen bilden

Frage: Sätze mit Adverbien und Konjuktionen bilden
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
Kann jemanden mir helfen um diese Sätze mit Adverbien und Konjunktionen zu bilden

1) Trotz ihrer höheren Wiederstandkraft leben Männer nicht so lange wie Frauen.
- Satz mit Trotzdem

2) Männer sind trotz ihrer nicht so gesunden Lebensweise( Rauchen, Alkohol) seltener Krank als Frauen. - Satz mit Obwohl

3) Frauen werden trotz regelmäßigeren Schlafs und gesünderer Ernährung öfter krank als Männer. - Satz mit Trotzdem

4) Trotz engerer zwischenmenschlicher Beziehungen finden sich bei Frauen mehr psychosomatische Symptome und Depressionen als bei Männern. - Satz mit Ungeachtet der Tatsache, dass....

5) Aber trotz ihrer höheren Anfälligkeit für Krankheiten haben Frauen eine um etwa sieben jahre höheren Lebenserwartung als Männer. Satz mit zwar...aber

Ich warte auf die Antwort und bedanke mich im voraus
Frage von sgaire | am 02.04.2017 - 17:47


Autor
Beiträge 34471
1503
Antwort von matata | 02.04.2017 - 18:01
Was sind Adverbien und Konjunktionen?


https://www.schulminator.com/deutsch/adverb

https://www.schulminator.com/deutsch/konjunktion

1) Beginn den Satz mit Trotzdem Männer ....
2) Satzanfang : Obwohl Männer ...
3) Satzbeginn: Trotzdem Frauen ...
4) Ungeachtet der Tatsache, dass Frauen ....
5) Zwar haben Frauen ....

Dann passt du den Rest des Satzes an: es braucht ein zusätzliches Verb mit Adjektiv.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Aladin7 (ehem. Mitglied) | 02.04.2017 - 18:54
Ich würde es so schreiben:
1) Männer haben eine höhere Widerstandskraft, leben aber trotzdem nicht so lange wie Frauen.

2) Obwohl Männer eine nicht so gesunde Lebensweise (Rauchen, Alkohol) haben, sind sie seltener krank als Frauen.

3) Frauen haben einen regelmäßigeren Schlaf und eine gesündere Ernährung, werden aber trotzdem öfter krank als Männer.

4) Ungeachtet der Tatsache, dass Frauen engere zwischenmenschliche Beziehungen pflegen, finden sich bei ihnen häufiger psychosomatische Symptome und Depressionen als bei Männern.

5) Zwar haben Frauen eine höhere Anfälligkeit für Krankheiten, aber sie haben eine um sieben Jahre höhere Lebenserwartung als Männer.

oder: ..., haben aber eine um sieben Jahre höhere Lebenserwartung als Männer.


Autor
Beiträge 21
5
Antwort von R.k. | 03.04.2017 - 13:55
Hallo Aladin7, so wie ich es verstanden habe, ist die Aufgabenstellung, lediglich z.B. trotzdem zu benutzen - ohne zusätzliches aber. Und das ist möglich:

Männer haben eine größere Widerstandskraft, trotzdem leben sie nicht so lange wie Frauen.
Obwohl Männer weniger gesund leben (Rauchen/Alkohol), sind sie seltener krank als Frauen.

Frauen haben regelmäßigeren Schlaf und ernähren sich gesünder, trotzdem sind sie öfter krank als Männer.
Zwar haben Frauen eine höhere Anfälligkeit für Krankheiten, aber eine etwa sieben Jahre höhere Lebenserwartung als Männer. (die Wiederholung von haben ist stilistisch weniger angenehm)


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Aladin7 (ehem. Mitglied) | 03.04.2017 - 14:05
Hallo, ich glaube, die Fragestellerin ist längst in der Schule. Trotzdem ist der letzte Beitrag von R.k stark abgewndelt vom Text und es wurden meist Sätze gebildet, die genauso als 2 Hauptsätze stehen könnten. Es sollte ja nicht nur ein Wort durch ein anderes ersetzt werden.
Trotz durch trotzdem ersetzen macht keinen grossen Sinn, oder?


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von sgaire | 03.04.2017 - 14:08
Danke Alle für Ihre Antwort, bin ich sehr zufrieden. Ich hoffe weitere hilfe von euch. Nochmal Danke

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

52 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Suffixe
    Suchen Sie sich Suffixe die Nomen bilden und nennen Sie jeweils zwei Beispiele!
  • mehr ...