Menu schließen

Referat: Verteilungs-und Austauschsystem römische Kaiserzeit

Frage: Referat: Verteilungs-und Austauschsystem römische Kaiserzeit
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Hallo Zusammen,
ich muss übernächste Woche ein Referat zum Verteilungs-und Austauschsystem in der römischen Kaiserzeit (Principat) halten.
Beinhalten sollte dies folgende Aspekte: Handel und Händler, Handwerk und Gewerbe und evtl. noch Staatshaushalt und Geldwirtschaft. Ich kann mich aber auch nur auf den Handel beziehen. Material (Bücher etc.) habe ich genug. Doch ich finde einfach keine Problem/Leitfrage zur der Thematik. Ich lese mich schon seit Tagen durch die ganzen Bücher und durchs Internet, aber mir erschließt sich einfach keine Leitfrage. Bin jetzt schon total verzweifelt. Vielleicht hat jemand eine Idee oder einen Impuls, was man zum Handel des römischen Reiches für eine Problem/Leitfrage stellen könnte. Würde mich über Hilfe und Anregungen wirklich sehr freuen.

Vielen Dank schon einmal.

Grüße
J.
Frage von jbabe1 | am 26.06.2016 - 15:22


Autor
Beiträge 36627
1756
Antwort von matata | 26.06.2016 - 15:46
Für mich wären Fragen
- gibt es in der heutigen Wirtschaft, im heutigen Handwerk und Gewerbe Grundlagen, die bis auf die Kaiserzeit zurückführen - vergleichbar mit dem Code Napoléon?

- Lage der Römerstrassen und ihre Bedeutung für das heutige Strassennetz quer durch Europa?

- Das Verteilungs- und Austauschsystem der römischen Kaiserzeit hatte ja in erster Linie den Zweck, die römischen Armeen überall zu versorgen.
Wann hat sich das geändert und warum?

http://www.sehepunkte.de/2006/05/9561.html
---> Buchtipp

http://www.lba.admin.ch/internet/lba/de/home/themen/logistiksystem/logistik.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_im_R%C3%B6mischen_Reich

www.hist.uzh.ch/fachbereiche/.../kolb/.../Infrastruktur_Kolb_210714.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von jbabe1 | 26.06.2016 - 16:12
Hallo Matata,

vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort und die Literaturtipps. Den Kloft habe ich vor mir auf dem Tisch liegen =). Literatur habe ich in Hülle und Fülle, nur mit der Problemfrage hapert es enorm.
Zu den Leitfragen...
Frage 1: finde ich ganz Interessant nur dann müsst ich auch noch auf das Geldwesen und Steuersystem eingehen. Unser Steuersystem und Geldwesen fust ja auf dem römischen System. Ich habe nur 30 min für den Vortrag, deshalb würde ich den Bereich gerne ausklammern. Grundlagen Handel und Handwerk: Handwerk - die Spezialisierung des Handwerks, Lehrlingsausbildung , aber mehr fällt mir da auch nicht ein. Handel: Fernhandel, "globaler Markt"
Frage 3: Lässt sich ja einfach mit dem pax romana beantworten und dem dadurch aufblühenden Handel und Handwerk erklären.

Mhm... mir fehlen irgendwie die Ideen. =(

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: