Menu schließen

Erörterung Thema Internet

Frage: Erörterung Thema Internet
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 41
0
Hallo! Übe für die Schularbeit Erörterung Thema Internet!
Ich tue mir da etwas schwer! Bin für Tips dankbar!

Erörterung

Ein aktueller Anlass ist momentan, das Internet! Das gibt es schon seit vielen Jahren und bereits fast jeder Mensch surft darin.
Ist das Internet wirklich so gefährlich wie alle sagen oder nicht?

Der Vorteil des Internets ist, dass man viele Dinge nachlesen kann, da man es nur im Google eingeben muss und dann viele verschiedene Seiten kommen, bei denen die Erklärung steht. Wenn du wissen möchtest wie das Wetter ist musst du es nur im Internet eingeben und schon kommt das Wetter für morgen.

Für das Internet sprechen aber auch die Kontakte, die durch einen Umzug oder Schulwechsel erhalten bleiben, denn die Freundschaft hört nicht einfach auf, sondern man kann sich über Facebook oder Snapcat schreiben. Als meine Freundin wegzog schrieben wir fast jeden Tag über Facebook.

Andererseits werden oft falsche Informationen hochgeladen, da diese Leute nicht wissen, dass die Informationen falsch sind. Ich hatte einmal ein Referat über die Türkei und auf dieser Seite stand, dass die Hauptstadt Berlin sei.

Dagegen sprcht aber noch, dass immer mehr Menschen über das Internet gemobbt werden, dass man dann Cybermobbing nennt. Das passiert, wenn Leute diese Person über Twitter oder Facebook hänseln und die Daten des Opfers herausgeben und das dass die ganze Welt sehen kann wird das Opfer immer häufiger erkannt und ausgelacht. Es haben sich schon mehrere Mädchen und Jungen wegen Cybermobbing umgebracht.

In Persönlicher Stellungnahme finde ich, dass man im Internet vorsichtig sein sollte, da es viele Gefährliche Seiten gibt. Außerdem sollten meiner Meinung nach alle Kinder unter 10 Jahren nicht in das Internet dürfen.
Frage von patrick123 | am 13.03.2016 - 20:42


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 13.03.2016 - 21:11
Das heisst, dass wir deinen Text korrigieren und ergänzen sollen. Warum steht das nirgends?

Wie heisst die Leitfrage, die du dir zum Üben gestellt hast?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 41
0
Antwort von patrick123 | 14.03.2016 - 12:40
Tut mir leid. Die Aufgabenstellung war: Internet/Social Media -Gefahr oder Nutzen? Es wäre toll wenn man mir den Text korrigieren und ergänzen könnte!


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 14.03.2016 - 15:06
Mein Korrekturvorschlag:

Erörterung

Ein aktueller Anlass ist momentan das Internet! Das gibt es schon seit vielen *Jahren und fast jeder Mensch surft darin. Ist das Internet wirklich so gefährlich wie alle sagen oder nicht?

Der Vorteil des Internets ist, dass man viele Dinge nachlesen kann, da man es nur bei Google eingeben muss und dann viele verschiedene Links vorgeschlagen werden, kommen, in denen eine Erklärung steht. Wenn du wissen möchtest wie das Wetter wird, musst du es nur in einer Suchmaschine eingeben, und schon wird das Wetter für morgen angezeigt.

Für das Internet sprechen aber auch die Kontakte, die nach einem Umzug oder Schulwechsel erhalten bleiben, denn die Kontakte hören nicht einfach auf, sondern man kann sich über Facebook oder Snapcat schreiben. Als meine Freundin wegzog, schrieben wir uns fast jeden Tag über Facebook.

Andererseits werden oft falsche Informationen hochgeladen, da diese Autoren nicht wissen, dass ihre Informationen falsch sind. Ich hatte einmal ein Referat über die Türkei und auf dieser Seite stand, dass die Hauptstadt Berlin sei.

Dagegen spricht auch noch, dass leider immer mehr Menschen über das Internet gemobbt werden, was man Cybermobbing nennt. Das passiert, wenn Leute die betroffenen Personen über Twitter oder Facebook hänseln und die Daten des Opfers herausgeben und das das viele Menschen sehen können. Dann wird das Opfer immer häufiger erkannt und ausgelacht. Es haben sich schon mehrere Mädchen und Jungen wegen Cybermobbing umgebracht. **

Als persönliche Stellungnahme finde ich, dass man im Internet vorsichtig sein soll, da es viele gefährliche Seiten gibt. ***Außerdem sollten meiner Meinung nach alle Kinder unter 10 Jahren keinen Zugang zum Internet haben.

* mach dich schlau und gib eine ungefähre Zeit an...
** hast du das gelesen? gehört? Quelle angeben!
*** was betrachtest du als gefährlich? Beispiele anführen...


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: