Menu schließen

Potenzgleichung,Logarithmus,Exponentialgleichung:erklären

Frage: Potenzgleichung,Logarithmus,Exponentialgleichung:erklären
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 20
4
Hallo Leute,

Ich habe noch eine Frage zu meinen Hausaufgabe...
Würde mich über erklärungen und Ansätze freuen.

Aufgabe:
Das Volumen der Erde beträgt etwa 1,08*1021m3, das der Sonne etwa 1,41*1018km3. Wie viele Erdkugeln hätten zusammen das Volumen der Sonne?

Vielen lieben Dank schon im Voraus :)

Vlg Schoki
Frage von Schokobombe | am 08.03.2016 - 19:18


Autor
Beiträge 4
1
Antwort von braunemaus12 | 08.03.2016 - 21:12
Sorry ahb grad erst gemerckt, dass ich bei meiner ersten Rechnug mit km statt mit km3 gerechnet hab.
Prinzip ist aber das selbe sollte also machbar sein.
Wenn nicht einfach noch mal fragen.


Autor
Beiträge 36814
1768
Antwort von matata | 08.03.2016 - 20:38
Schokobombe schrieb auch

Zitat:
Hallo Leute, Ich habe verstehe bei meinen Hausaufgaben eine Nummer nicht, würde mich freuen wenn mir jemand erklären könnte wie ich diese Aufgabe lösen kann.

Aufgabe:
Das von der Erde am weitesten entfernte Objekt, das man mit bloßem Auge noch erkennen kann, ist die Andromeda-Galaxie. Sie ist etwa 2,7 Millionen Lichtjahre von uns entfernt; ihr größter Durchmesser beträgt etwa 163000 Lichtjahre. Gib Entfernung und Durchmesser in km an. (Lichtgeschwindigkeit 300000 km/s)

Vielen liebe Dank schon einmal im voraus für Hilfe :)

Vlg Schokobombe

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
1
Antwort von braunemaus12 | 08.03.2016 - 21:04
In deinem Beispiel sind die Einheiten unterschiedlich Kilometer und Meter. Eine Zahl in der Einheit Meter dargestellt hat logischerweise mehr Nullen als wenn man sie in Kilometern darstellt also einfach aus den 1,41*103km 1,41*1021m machen, da 1 km 103m entspricht. nun haben wir gleiche Einheiten und die gleichen Exponenten. daher einfach 1,08/1,41 und fertig.

Ich vermute, dass du dich bei der Angabe 1.08*1021m vertippt hast und km meintest. Daher hier noch mal die Lösung hierfür:
Der Grundlegende Vorgang ist der gleiche allerdings sind die Einheiten hier bereits gleich groß, die Exponenten aber unterschiedlich. Daher müssen wir die Potenzgesetze anwenden. Diese besagen, dass
Zitat:
Für potenzen mit gleicher basis a (a ungleich 0 ) und ganzzahligen Exponenten p,q gilt : ap*aq=ap+q und ap/aq=ap-q.
Das heißt für unseren Fall 1,08*1021km/1,41*1018km = 1,08*1021-18km.
21-18=3 also [eigentlich ein Bruch kann das aber hier nicht darstellen->] (35/47)*103 km.


Autor
Beiträge 4
1
Antwort von braunemaus12 | 08.03.2016 - 21:10
Hallo Leute, Ich habe verstehe bei meinen Hausaufgaben eine Nummer nicht, würde mich freuen wenn mir jemand erklären könnte wie ich diese Aufgabe lösen kann.

Aufgabe:
Das von der Erde am weitesten entfernte Objekt, das man mit bloßem Auge noch erkennen kann, ist die Andromeda-Galaxie. Sie ist etwa 2,7 Millionen Lichtjahre von uns entfernt; ihr größter Durchmesser beträgt etwa 163000 Lichtjahre. Gib Entfernung und Durchmesser in km an. (Lichtgeschwindigkeit 300000 km/s)

Vielen liebe Dank schon einmal im voraus für Hilfe :)

Vlg Schokobombe

1 Lichtjahr ist die entfernung die das Licht in einem Jahr zurücklegt, das heißt du rechnest einfach: 1 Jahr hat 365 Tage, ein Tag hat 24 stunden, eine Stunde hat 60min und diese 60 sekunden also hat ein Jahr 31536000s das heißt das Licht legt in dieser Zeit 94608000000000000km zurück. Also ist ein Lcihtjahr genau soviel km groß.
Der Rest ist einfaches Rechnen.
Hoffe konnte helfen


Autor
Beiträge 4
1
Antwort von braunemaus12 | 08.03.2016 - 21:12
Sorry ahb grad erst gemerckt, dass ich bei meiner ersten Rechnug mit km statt mit km3 gerechnet hab.
Prinzip ist aber das selbe sollte also machbar sein.
Wenn nicht einfach noch mal fragen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Natürlicher Logarithmus
    Hey kann mir wer idiotensicher den natürlichen logarithmus erklären? ich werde aus dem buch einfach nicht schlau... danke im ..
  • Exponentialgleichung und logarithmus
    Hallo ich habe eine Frage und zwar Bestimmen Sie viele Jahre es dauert , bis die radioaktiven Strahlung eines mit Radium - 266 ..
  • natürlicher Logarithmus
    Hallo. Ich blicke nicht mehr durch, was den natürlichen Logarithmus betrifft. Hoffentlich kann es mir einer erklären! 1) ..
  • Exponentialgleichung lösen
    5*10^3x+2=11 ich habe echt keine ahnung wie ich ran gehen soll? kann mir jemand die schritte erklären --?
  • Exponentialgleichung,Potenzgleichung
    Fig 2 zeigt Folge geometrischer Figuren.Das Konstruktionsprinzip ist bei jedem Schritt dasselbe: Jede​ vorhandene Strecke..
  • Exponentialgleichung :S
    Hallo ich schreibe morgen eine Arbeit über Exponentialfunktionen usw. Ich bräuchte mal Hilfe bei einer Aufgabe ..... 2^2-x..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: