Menu schließen

Sehen ob der Bruch vollständig gekürzt ist

Frage: Sehen ob der Bruch vollständig gekürzt ist
(2 Antworten)

 
Hallo, bin grade in der 6.
Habe grade eine Aufgabe in Mathe. Da sind Brüche gezeigt und ich soll sagen ob die vollständiggekürzt oder nicht. Wie kann ich das ausrechnen oder ohne rechnen machen? Weiß net mehr wie die rechnung oder so geht ...
ANONYM stellte diese Frage am 27.10.2015 - 16:56


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 27.10.2015 - 17:18
Schreib bitte ein Beispiel ins nächste Antwortfeld, dann wird das Erklären viel einfacher. So ohne Aufgabe weiss ich nämlich nicht, was du nicht verstehst oder nicht erkennen kannst.


Ein einfaches Erkennungsmittel von unechten Brüchen ist die Überprüfung, ob der Bruch grösser ist als ein Ganzes.

Beispiele:
65/50 = 1 15/50 = 1 3/10 | 3 und 10 haben keinen gemeinsamen Teiler mehr ---> Der Bruch ist fertig gekürzt

99/60 = 1 39/60 = 1 13/20 | 13 und 20 haben keinen gemeinsamen Teiler mehr ---> Der Bruch ist fertig gekürzt

Hilft das ein Stück weit?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 27.10.2015 - 20:01
Du rechnest den ggT (größter gemeinsamer Teiler) von dem Zähler und dem Nenner aus.
Dafür musst Du die Primfaktorzerlegung beider Zahlen machen.
Alle Primzahlfaktoren, die im Zähler und Nenner vorkommen, gehören zum größten gemeinsamen Teiler.
Du kannst natürlich auch Stück für Stück gucken, ob Zähler und Nenner durch Primzahlen teilbar sind, bis die Primzahl quadriert größer als Zähler und Nenner sind (bei der Aussage bin ich mir nicht 100%ig sicher).
Das mit Primfaktorzerlegung und ggT scheint mir etwas aufwändiger.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

129 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: