Menu schließen

0*unendlich

Frage: 0*unendlich
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 2
0
Die Frage was ist 0*unendlich ist aufgekommen bei der Annahme dass der 3D Raum aus unendlich vielen 2D "dingern" welche übereinander liegen, welche wiederum aus unendlich vielen 1D "Linien" besteht welche aneinander gereiht wedern, wobei ein 1D
"ding" eine Länge von unendlich hat aber weder breite noch tiefe also ist das 2D ding (Universum was auch immer) eine Länge von unendlich und eine breite von unendlich vielen 1D dingern mit 0 breite aneinandergereiht. Ich hoffe man kann die Frage erkennen/verstehen.
Frage von Limo123 | am 29.04.2015 - 22:35


Autor
Beiträge 2586
71
Antwort von v_love | 01.05.2015 - 02:31
Mit 2D Dingern meinst du wohl Ebenen und mit 1D Linien Geraden.
Sicherlich hat eine Ebene ein 3 dimensionales Volumen von 0 und eine Gerade ein 2 dimensionales Volumen von 0 - das liegt jedoch nicht daran,
dass 0*unendlich 0 ist, denn 0*unendlich ist nicht definiert. Vielmehr liegt das an den Eigenschaften des Volumens; sofern ein Objekt unendlich ausgedehnt ist kannst du solche Formeln wie "Flächeninhalt=Breite*Länge" oder "Volumen=Flächeninhalt*Höhe" im wörtlichen Sinne vergessen. 

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: