Menu schließen

Parteifinanzierung in Deutschland und den USA

Frage: Parteifinanzierung in Deutschland und den USA
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Kommentiere das Pro und Contra der Parteifinanzierung in Deutschland und den USA!
Frage von bigmama661 | am 08.12.2014 - 13:23


Autor
Beiträge 34659
1531
Antwort von matata | 08.12.2014 - 14:21
Dann stelle zuerst einmal fest, wie die Parteien in Deutschland und in den USA finanziert werden. Arbeite die Unterschiede oder Gemeinsamkeiten heraus. Dann kannst du Stellung nehmen dazu.


Parteienfinanzierung

http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/42240/staatliche-parteienfinanzierung-i

http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/42042/finanzierung

http://de.wikipedia.org/wiki/Parteienfinanzierung
---> siehe Punkt 1 und Punkt 8

http://www.bundestag.de/parteienfinanzierung

https://www.lobbycontrol.de/2013/02/peerblog-de-us-wahlkampftaktiken-in-deutschland/

http://www.wz-newsline.de/home/politik/specials/us-wahl-2012/der-teuerste-wahlkampf-aller-zeiten-1.1132504

Stellungnahme schreiben

http://wortwuchs.net/stellungnahme/
---> Aufbau einer Stellungnahme

http://www.helpster.de/eine-persoenliche-stellungnahme-schreiben-hinweise_71183

https://www.youtube.com/watch?v=57mUmakSwsY

http://anleitung-tipps.anleiter.de/wie-schreibt-man-eine-stellungsnahme/


http://www.ego4u.de/de/cram-up/writing/comments
---> Nach unten scrollen auf derSeite, dann findest du Redewendungen und Satzteile, Verknüpfungen für die verschiedenen Teile einer Stellungnahme. Die deutschen Übersetzungen sind ganz nützlich zum Formulieren.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34
0
Antwort von Ella930 | 24.06.2015 - 15:35
schau dir erstmal an, wie die parteifinanzierung in Deutschland ist!
contra zum Beispiel, das damit auchparteien wie die NPD unterstützt werden und die grenzen mit denen man die spenden öffentlich machen muss, es handelt sich dabei vor allem um enflusspenden von internehmen, leicht umgangen erden können in dem man die spenden aufteilt
pro, das jeder bürger zahlen muss und damit jeder einen klenen teil zum gelingen einer Demokratie beiträgt, da Demokratien auf Parteien- bzw. Meinung und interessenvielfalt angewiesen sind
das war die Situation in Deutschland, in den USA ist noch viel mehr mitlobbyismus

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Demografischer Wandel in Deutschland
    Hallo Leute, ich muss einen Artikel über den demografischen Wandel in Deutschland schreiben.Aber mir kommt nicht zu viele Ideen,..
  • Finanzierzung der EU
    Wieviel zahlt Deutschland jährlich an die EU Beitragsgeld ein und wieviel erhält Deutschland auf Antrag als Fördermittel aus der..
  • Politische Meldungen Deutschland
    Was waren die wichtigsten politischen Meldungen und Nachrichten in Deutschland in den letzten 7 Tagen (also 1 Woche) ?
  • Zuwanderungsland Deutschland
    Heii Leute, könnt ihr mir sagen was deutschland zu ein zuwanderungsland so attraktiv macht?... danke
  • Kinderarmut in Deutschland
    Hausaufgabe: Was tut der Staat gegen Kinderarmut (Deutschland)? Im internet habe ich leider nichts dazu gefunden deshalb BITTE ..
  • Piratenpartei Deutschland
    hey.. kennt jemand noch eine gute Seite, wo man genauerer Informationen zu der Piratenpartei Deutschland erhält? Außer auf ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: